Am Wochenende

Gladbeck: Hochzeitsfeier eskaliert - dann macht die Polizei einen erschreckenden Fund

GLADBECK - Gladbecker Hochzeit eskaliert: Die Polizei musste in Nordrhein-Westfalen am vergangenen Wochenende erneut wegen ausufernder Hochzeitsfeiern einschreiten. In der Stadt im Kreis Recklinghausen machten die Beamten einen erschreckenden Fund.

Die Beamten stellten in Gladbeck eine Schreckschusswaffe samt Munition sicher. Zeugen hatten zuvor berichtet, dass Hochzeitsgäste in die Luft geschossen hätten. Ein 23-Jähriger aus Gladbeck schien nach Angaben der Polizei die Hauptrolle zu spielen: Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

In Gladbeck fand nicht der einzige Polizei-Einsatz statt

In Remscheid fielen Teilnehmer eines Hochzeitskorsos durch Lärmbelästigung und das Zünden von Pyrotechnik auf. Die Polizei überprüfte sechs Autos und deren Insassen und schrieb eine Strafanzeige. Am Samstagabend war die Polizei bereits in einem ähnlichen Fall in Remscheid unterwegs gewesen. Da war es laut Zeugenaussagen zu mehreren gefährlichen Verkehrssituationen gekommen. Die Beamten kontrollierten 14 Autos und deren Insassen. Zudem kontrollierte die Polizei Hochzeitsgesellschaften in Duisburg, ermahnte Brautpaare und Gäste und händigte Flyer aus. In einem Fall war das Kennzeichen des Brautpaar-Autos überklebt. Nachdem der Bräutigam den pinkfarbenen Aufkleber entfernt hatte, durfte das Paar laut Polizei zusammen mit rund 30 weiteren Autos zur Hochzeitsfeier starten. In zwei anderen Fällen kassierten Fahrer Anzeigen, weil sie bei Rot über die Ampel gefahren waren. Zuletzt kam es immer wieder zu Einsätzen wegen ausufernder Hochzeitsfeiern in der Region. Besonders die Hochzeits-Blockade auf der Autobahn sorgte für ein Politikum. Ende Dezember wurde eine Clan-Hochzeit in Langenfeld durch die Polizei kontrolliert. Anfang des Jahres wurde ein Hochzeitspärchen geblitzt - doch mit dieser Reaktion hätte niemand gerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse

Kommentare