+

Zeugen gesucht

Einbrecher lassen sich beim Kupferdiebstahl filmen

Castrop-Rauxel - Drei Einbrecher sind am Sonntagabend in einen Betrieb an der Moselstraße eingestiegen. Sie ließen wertvolles Kupfer mitgehen. Es gibt eine genaue Täterbeschreibung, denn sie wurden gefilmt.

Drei Unbekannte sind am Sonntagabend in die Räume eines Betriebes an der Moselstraße eingebrochen. Nachdem die Täter sich mit Gewalt Zugang verschafft hatten, ließen sie Kupferleitungen mitnehmen.

Bei der Tat wurden die Einbrecher, zwei Männer und eine Frau, von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei gibt aufgrund dieser Aufnahmen folgende Täterbeschreibung aus:

Die Täter hatten laut Polizei einen Hund dabei.

Zeugen, die etwas gesehen oder bemerkt haben, sollen sich bei der Polizei melden unter Tel. (0800) 236 11 11.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare