Zwei Auto stoßen zusammen

Acht Verletzte bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - Zu einem Unfall mit zwei Autos und insgesamt acht zum Teil schwer Verletzten kam es am Samstagvormittag in Gelsenkirchen.

Die Verletzten mussten durch Notärzte vor Ort behandelt werden. Zudem waren sechs Rettungswagen im Einsatz, mit denen es für einige der Beteiligten in Krankenhäuser nach Gelsenkirchen und Gladbeck ging. Zudem musste sogar eine eingeklemmte Person aus einem Wagen befreit werden. Letztlich waren mehr als 40 Einsatzkräfte aus Gelsenkirchen und Herten vor Ort im Einsatz. Die Polizei ermittelt noch, wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

V+E stellt zeitlich begrenzt Grünschnitt-Container auf: Die Standorte im Überblick 
V+E stellt zeitlich begrenzt Grünschnitt-Container auf: Die Standorte im Überblick 
Video
Datteln errichtet einen Gabenzaun | cityInfo.TV
Datteln errichtet einen Gabenzaun | cityInfo.TV
Coronavirus in NRW: Private Feier geplant? Das müssen Sie jetzt wissen
Coronavirus in NRW: Private Feier geplant? Das müssen Sie jetzt wissen
Hausbewohner stirbt bei Explosion – Mordkommission ermittelt
Hausbewohner stirbt bei Explosion – Mordkommission ermittelt
Nach Husten-Attacke: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Nach Husten-Attacke: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Kommentare