Zwei Auto stoßen zusammen

Acht Verletzte bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - Zu einem Unfall mit zwei Autos und insgesamt acht zum Teil schwer Verletzten kam es am Samstagvormittag in Gelsenkirchen.

Die Verletzten mussten durch Notärzte vor Ort behandelt werden. Zudem waren sechs Rettungswagen im Einsatz, mit denen es für einige der Beteiligten in Krankenhäuser nach Gelsenkirchen und Gladbeck ging. Zudem musste sogar eine eingeklemmte Person aus einem Wagen befreit werden. Letztlich waren mehr als 40 Einsatzkräfte aus Gelsenkirchen und Herten vor Ort im Einsatz. Die Polizei ermittelt noch, wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein

Kommentare