Zwei Verletzte

Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß in Dortmund

Dortmund - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos an der Kreuzung Boschstraße und Jungferntalstraße hat sich ein Wagen überschlagen. Die Fahrer der beiden Autos hatten Glück im Unglück.

Kurz vor 11 Uhr ging der Notruf bei der Dortmunder Feuerwehr ein. Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Boschstraße und Jungferntalstraße waren zwei Autos zusammengestoßen. Dabei überschlug sich ein Auto.

Beide Fahrer konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien. Ersthelfer versorgten die beiden leicht verletzten Fahrer. Danach wurden sie zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Über den genauen Unfallhergang war am Mittwochnachmittag noch nichts bekannt, ebensowenig über den Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fällt die alte Eiche in Habinghorst noch vor dem Stichtag 29. Februar?
Fällt die alte Eiche in Habinghorst noch vor dem Stichtag 29. Februar?
Achtung - Panzerblitzer "Ursula" ist zurück und bereits wieder im Einsatz
Achtung - Panzerblitzer "Ursula" ist zurück und bereits wieder im Einsatz
Herten-Forum: Neuer Termin für die Eröffnung und erfreulicher Stand bei der Vermietung
Herten-Forum: Neuer Termin für die Eröffnung und erfreulicher Stand bei der Vermietung
"A" - wie Alleine sein
"A" - wie Alleine sein
Geliehenen Luxuswagen vor die Fassade der Thier-Galerie manövriert
Geliehenen Luxuswagen vor die Fassade der Thier-Galerie manövriert

Kommentare