Zwei Verletzte

Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß in Dortmund

Dortmund - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos an der Kreuzung Boschstraße und Jungferntalstraße hat sich ein Wagen überschlagen. Die Fahrer der beiden Autos hatten Glück im Unglück.

Kurz vor 11 Uhr ging der Notruf bei der Dortmunder Feuerwehr ein. Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Boschstraße und Jungferntalstraße waren zwei Autos zusammengestoßen. Dabei überschlug sich ein Auto.

Beide Fahrer konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien. Ersthelfer versorgten die beiden leicht verletzten Fahrer. Danach wurden sie zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Über den genauen Unfallhergang war am Mittwochnachmittag noch nichts bekannt, ebensowenig über den Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert

Kommentare