Zwischen RE-Ost und RE-Süd

800 Liter Diesel nach Lkw-Unfall ausgelaufen: A2 lahmgelegt

Recklinghausen - Ein Lastwagen hat bei einem Unfall auf der A2 bei Recklinghausen 800 Liter Diesel verloren und den Autobahnverkehr damit stundenlang blockiert.

Wegen der Reinigungsarbeiten musste die Strecke zwischen Recklinghausen-Ost und Recklinghausen-Süd von Donnerstagabend bis zwei Uhr nachts voll gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte. Ein Auto war mit einem weiteren Fahrzeug zusammengestoßen, wurde gegen den Laster geschleudert und riss dessen Tankbehälter auf. Zwei Menschen kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Nähere Details zum Unfallhergang lagen zunächst nicht vor.

Rubriklistenbild: © Foto: Carmen Jaspersen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken

Kommentare