+
Auf der Lippramsdorfer Straße in Richtung Marl ist jetzt Tempo 100 erlaubt, auch auf der Kanalbrücke.

Zwischen Sickingmühle und Haltern

Tempolimits aufgehoben

Autofahrer dürfen zwischen Sickingmühle und Haltern wieder schneller fahren. Die Verkehrsunfallkommission hat die Tempolimits dort aufgehoben.

Bislang galten Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 50 Stundenkilometer auf der Marler Straße, (K47) und der Lippramsdorfer Straße (K 22). „Beide Straßen hat sich die Verkehrsunfallkommission kürzlich vor Ort angesehen“, sagt dazu Jochem Manz, Sprecher des Kreises Recklinghausen. „Da es sich hier nicht um Unfallschwerpunkte handelt, waren die Geschwindigkeitsbeschränkungen rechtlich nicht aufrecht zu erhalten."

Die Verkehrsunfallkommission besteht aus Vertretern der Polizei, des Kreises Recklinghausen, der beteiligten Städte Marl und Haltern sowie der Bezirksregierung.

Streckenweise gilt auf dem Abschnitt der Lippramsdorfer Straße zwischen Dorstener Straße und Marler Straße jetzt Tempo 70, auf einigen Abschnitten auch Tempo 100 – unter anderem direkt auf der Brücke über Lippe und Kanal in Fahrtrichtung Marl. In Gegenrichtung gilt durchgängig Tempo 70.

Änderungen auch auf der Marler Straße

Auch auf der Marler Straße wurden die Geschwindigkeitsregelungen geändert. Hier sind unter anderem auf dem Streckenabschnitt bis zum Bikertreff Vogel und in der Unterführung unter der Autobahn 43 wieder 100 Kilometer pro Stunde erlaubt, genauso wie auf dem Streckenabschnitt bis zum Bikertreff Vogel.

Selbst an der Ausfahrt des Bikertreffs Vogel auf der Marler Straße oder der Fußgänger- und Radfahrerampel an der ehemaligen Einfahrt zum AV-Schacht 8 auf der Lippramsdorfer Straße sahen die Kommissionsmitglieder keinen Grund, die 50-Regelung aufrecht zu erhalten. Hier gilt jetzt jeweils eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 Stundenkilometer.

An der Ausfahrt der Baustellenfahrzeuge zur HaLiMa Baustelle des Lippeverbandes darf in Richtung Marl sogar 100 Kilometer pro Stunde gefahren werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 

Kommentare