Filialist Runners Point steht vor dem Aus
+
Filialist Runners Point steht vor dem Aus

Heute Verhandlungen

Ist Runners Point in Recklinghausen teils doch noch zu retten?

Es ist eine strategische Entscheidung des Eigentümers Foot Locker. Die Marke Runners Point soll komplett aufgegeben werden. Nicht nur die Filialen schließen, auch die Zentrale in Recklinghausen soll es laut Foot Locker in Zukunft nicht mehr geben. Doch heute verhandeln der Mutterkonzern und der Betriebsrat miteinander, wie 24vest.de* berichtet. Für einige Dutzend Beschäftigte könnte es doch eine Zukunft im Konzern geben. (lyk) *24vest.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor

Kommentare