+
Olaf Scholz (SPD) beim Jahresempfang in Recklinghausen.

Vestischer Jahresempfang

Schulden in Milliardenhöhe: So will Olaf Scholz den Städten im Kreis Recklinghausen helfen

Die zehn Städte im Kreis Recklinghausen sind mit rund 1,6 Milliarden Euro verschuldet. Finanzminister Olaf Schulz hat ihnen beim Vestischen Jahresempfang jetzt Mut gemacht.

Recklinghausen - Im gesamten Bundesgebiet gibt es 2500 Kommunen, die so hoch verschuldet sind, dass sie die Verbindlichkeiten nicht mehr aus eigener Kraft abbauen können. 

Dazu gehören auch die zehn Städte des Kreises Recklinghausen: Marl, Herten, Recklinghausen, Gladbeck, Castrop-Rauxel, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick, Dorsten, Haltern am See. Doch für sie gibt es nun Hoffnung, wie 24VEST.de* berichtet. Beim Vestischen Jahresempfang des Landrats Cay Süberkrüb machte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) den Städten Mut. Er will die Kassenkredite in die Bundesschuld übertragen und damit die Altschulden abbauen. 

Allerdings gibt es dabei noch keinen Konsens im Bundestag: Auch der Koalitionspartner sieht den Vorschlag von Olaf Scholz kritisch. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Schwere Zeiten für den integrativen Begegnungs-Bauernhof 
Schwere Zeiten für den integrativen Begegnungs-Bauernhof 
"Zusammenstehen" von Sebel: Musiker aus Recklinghausen landet Überraschungshit
"Zusammenstehen" von Sebel: Musiker aus Recklinghausen landet Überraschungshit

Kommentare