Gerade die Gelenkbusse, wie hier einer auf dem Beispielfoto vom Vossacker kurz vorm Einbiegen in den Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick, haben es auf engen Straßen nicht immer leicht.
+
Gerade die Gelenkbusse, wie hier einer auf dem Beispielfoto vom Vossacker kurz vorm Einbiegen in den Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick, haben es auf engen Straßen nicht immer leicht.

Auf dem Kiesenfeldweg

Autofahrerin empört sich über rüpelhaften Busfahrer in Oer-Erkenschwick - so reagiert die Vestische

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Eine Autofahrerin fühlte sich von einem Busfahrer auf dem Kiesenfeldweg genötigt. Der soll ihr sogar einen Vogel gezeigt haben. Die Vestische reagiert umgehend.

  • Knifflige Situationen zwischen Bussen und Autos auf dem Kiesenfeldweg
  • Parkende Pkw engen die Fahrbahn ein
  • Gelenkbusse haben manchmal Schwierigkeiten

Weil wegen der Sperrung des Voßackers in Oer-Erkenschwick die Busse über den Kiesenfeldweg fahren, kommt es dort wegen der auf der Fahrbahn parkenden Autos immer wieder mal zu "kniffligen Situationen" zwischen Bussen und Pkw. Manche Fahrer sind sich uneins, wer für wen warten muss und pochen auf ihr vermeintliches Recht. 

Pkw-Fahrerin aus Oer-Erkenschwick spricht von Nötigung

"Das grenzt schon an Nötigung“, empört sich eine Leserin gegenüber unserer Zeitung. „Obwohl man Vorfahrt hat, fahren einem die Busse direkt vors Auto. Dann muss man auf dem Bürgersteig fahren“, moniert die Frau. Gemeint ist die „Schlangenlinie“ die man auf dem Kiesenfeldweg in Oer-Erkenschwick wegen der dort auf der Fahrbahn geparkten Autos fahren muss.  „Und dann wird einem noch von Busfahrern der Vogel gezeigt. Ich fahre da nicht mehr her“, schreibt die Beschwerdeführerin.

Oer-Erkenschwick: Vestische bittet um Verständnis

„Unser Ziel ist es, die Mobilität der Menschen in der Region sicherzustellen. Und wenn dann eine Straße wie im konkreten Fall der Voßacker in Oer-Erkenschwick - wo jüngst auf dem Kirmesplatz nach Weltkriegsblindgängern gesucht worden ist - gesperrt wird und wir umleiten müssen, dann geht das manchmal eben auch nur durch ein Nadelöhr wie den Kiesenfeldweg. Dafür bitte ich um Verständnis“, sagt Christoph van Bürk, Sprecher der Vestischen Straßenbahnen GmbH. Und auf den konkreten Fall bezogen meint van Bürk: „Wenn jemand der Auffassung ist, dass sich Personal der Vestischen nicht regelkonform verhält, soll er uns das sofort und direkt mitteilen. Und das entweder per Telefon oder noch besser über unserer Website im Internet.“ 

Oer-Erkenschwick: Details sind für die Vestische wichtig

Wichtig seien dann der genaue Ort und die Zeit des Vorfalls, damit man die Fahrerin oder den Fahrer ausfindig machen kann. „Darüber hinaus kann es in dem konkreten Fall beispielsweise sein, dass es sich gar nicht um einen Busfahrer der Vestischen gehandelt hat, sondern um den eines Fremdunternehmens, das in unserem Auftrag fährt. Aber auch das kann man mit den konkreten Angaben aufklären“, erläutert Christoph van Bürk. Generell, so der Unternehmenssprecher, sind die Fahrer verpflichtet, sich an die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu halten und rücksichtsvoll zu fahren. „Und ich bitte auch zu bedenken, dass die Wahrnehmungen bei stressigen Verkehrssituationen wie im Bereich des Kiesenfeldwegs und des Voßackers durchaus unterschiedlich sein können. Aber dennoch: wir gehen solchen Beschwerden auf jeden Fall akribisch nach“, sagt van Bürk.

Die Kundendialog-Funktion der Vestischen ist im Internet unter folgender Adresse zu erreichen: https://www.vestische.de/kritik

Man kann sich auch direkt per E-Mail bei der Vestischen beschweren. Die Adresse lautet: kundendialog@vestische.de 

Und die Beschwerdehotline des Unternehmens ist unter der Rufnummer  02366/186427 zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neue Baustelle droht: Provisorische Verkehrsführung am Kreishaus bleibt länger
Neue Baustelle droht: Provisorische Verkehrsführung am Kreishaus bleibt länger
Dattelner holen Umweltpreis und belegen Platz zwei bei Jugend forscht
Dattelner holen Umweltpreis und belegen Platz zwei bei Jugend forscht
Video
Recklinghausen: Mit dem Fahrrad quer durchs Land | cityInfo.TV
Recklinghausen: Mit dem Fahrrad quer durchs Land | cityInfo.TV
Video
Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV
Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV
Horror-Begegnung in Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Horror-Begegnung in Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen

Kommentare