Eine glückliche Familie: Andre Tegeler und Birte Glang aus Oer-Erkenschwick mit Sohn Cooper.
+
Eine glückliche Familie: Andre Tegeler und Birte Glang aus Oer-Erkenschwick mit Sohn Cooper.

Nach 19 Monaten 

AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Birte Glang (39) aus Oer-Erkenschwick spielt seit Januar 2019 die Lena Öztürk in der RTL-Vorabendserie "Alles was zählt" (AWZ). Am 10. August ist damit Schluss.

  • Birte Glang braucht mehr Zeit für die Familie.
  • Letzte AWZ-Folge mit Birte Glang am 10. August bei RTL.
  • Schauspielerin verspricht bis dahin jede Menge Emotionen.

19 Monate hat Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwickdie Rolle der Lena Öztürk in der täglichen RTL-Serie „Alles was zählt“ (AWZ) gespielt. Ab August stehen nun nicht mehr die täglichen Dreharbeiten für die erfolgreiche Daily Soap im RTL-Fernsehen auf dem Programm. Die 39-jährige Mutter eines fast dreijährigen Sohnes und Ehefrau des international gefragten Discjockeys „Moguai“ (Andre Tegeler) konzentriert sich künftig neben ihrer Familie vor allem auf die Vermarktung ihres Fitnessprogramms für (werdende) Mütter mit dem Namen „Move it Mama“.

Letzte AWZ-Folge mit Birte aus Oer-Erkenschwick am 10. August

„Hier ist jetzt die App auf dem Markt und fordert immer mehr Arbeitskraft. Da ist ein täglicher Dreh wie bei AWZ schlichtweg zeitlich nicht mehr drin“, verrät die Schauspielerin auf Nachfrage unserer Zeitung. Wie RTL.de berichtet, übernahm Birte Glang aus Oer-Erkenschwick im Januar 2019  ihre Rolle von Schauspielkollegin Juliette Greco, die nach der Geburt ihres zweiten Kindes nicht mehr zu „Alles was zählt“ zurückkehrte. „Und genau das ist auch ein wenig der Grund für meinen Ausstieg. Denn nach 18 Monaten ist mir klar geworden, dass ein Recast, also die Neubesetzung einer bestehenden Rolle nicht so eine Erfüllung ist wie eine Rolle, die man von Beginn an selbst gestalten kann“, sagt Birte Glang. Alle Folgen mit Birte Glang sind bereits abgedreht. Zum letzten Mal ist die Oer-Erkenschwicker Schauspielerin bei „Alles was zählt“ am Montag, 10. August (19.05 Uhr; RTL-Fernsehen) zu sehen. 

Oer-Erkenschwickerin (39) denkt nicht aus Aufhören

Das Aus bei "Alles was zählt bedeutet aber nicht das Ende der Schauspielkarriere der 39-Jährigen aus Oer-Erkenschwick.  In diesem Frühjahr war sie außerdem in der ZDF-Produktion "Der Staatsanwalt" zu sehen. „Aber wegen der Corona-Pandemie herrscht auch in der Filmindustrie derzeit so gut wie Stillstand. So nach und nach werden die Drehs jetzt erst jetzt wieder begonnen. Dann kommen auch wieder die Anfragen. Ich könnte mir gut vorstellen, wieder für eine Krimiserie vor der Kamera zu stehen, oder für ein anderes wöchentliches Format“, sagt Birte Glang, die vor gut einem Jahr das Titelbild das Männermagazins "Playboy" zierte

Schauspielerin aus Oer-Erkenschwick verspricht jede Menge Emotionen

Den AWZ-Fans verspricht Birte Glang bis zu ihrem Ausscheiden aus der Serie im August aber noch Fernsehunterhaltung vom Feinsten. „Es warten bis zur letzten Folge mit mir noch jede Menge Überraschungen auf die Zuschauer. Und noch eins kann ich ankündigen. Es wird auf jeden Fall noch einmal richtig emotional!“ Emotional und ziemlich heiß ist es in der Daily Soap oft hergegangen.

Birte Glang (39) ist in Oer-Erkenschick aufgewachsen und hat am Willy-Brandt-Gymnasium ihr Abitur gebaut. Danach begann Birte Glang an der Bochumer Ruhr-Universität ihr Studium der Rechtswissenschaften. 2006 legte sie erfolgreich das erste Staatsexamen ab. Bereits während der Studiensemester begann die Oer-Erkenschwickerin zu modeln. Schon kurze Zeit später machte sie nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch im Fernsehen durch Werbespots auf sich aufmerksam. Zu sehen war Birte Glang in der RTL-Serie „Unter uns“ und später an der Seite von Comedian Kaya Yanar in der Kino-Komödie „Agent Ranjid rettet die Welt“. Nach Engagements in den USA agierte Birte Glang für weitere Kino- und TV-Formate wie "Alarm für Cobra 11" (RTL) vor der Kamera. Seit Januar 2019 ist sie für „Alles was zählt“ bei RTL unter Vertrag.

Lesen Sie auch:

Polizeihubschrauber kreist über der Buschstraße - das ist der Grund für den Helikopter-Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen

Kommentare