+
Der Kreuzweg startete am Pfarrheim Christus König.

Christus König

100 Christen auf dem Kreuzweg

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Rund 100 katholische Christen begaben sich am Karfreitag auf den Kreuzweg und machten sich dabei auch über aktuelle Themen wie Klimawandel, Migration und Terror Gedanken.

Von Christus König führte der Weg diesmal mit Rücksicht auf Menschen mit Handicap nicht über die Halde, sondern durch die Siedlung zum Waldfriedhof und über die Weidenstraße wieder zurück zum Pfarrheim. Dort gab es nach zwölf Kreuzweg-Stationen ein Fastenessen mit Pellkartoffeln und Dips.

Nicht nur zum Osterfest gibt es in Christus König Termine. Der Kirchenchor begleitet stets zahlreiche Aktivitäten und feiert jetzt 100-jähriges Bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke
Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke
In Oer-Erkenschwick fehlen 77 Kita-Plätze - so will die Stadt das Problem lösen
In Oer-Erkenschwick fehlen 77 Kita-Plätze - so will die Stadt das Problem lösen
Video
Herten: 23 Bäume werden für das neue Forum gefällt | cityInfo.TV
Herten: 23 Bäume werden für das neue Forum gefällt | cityInfo.TV

Kommentare