+
Der Kreuzweg startete am Pfarrheim Christus König.

Christus König

100 Christen auf dem Kreuzweg

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Rund 100 katholische Christen begaben sich am Karfreitag auf den Kreuzweg und machten sich dabei auch über aktuelle Themen wie Klimawandel, Migration und Terror Gedanken.

Von Christus König führte der Weg diesmal mit Rücksicht auf Menschen mit Handicap nicht über die Halde, sondern durch die Siedlung zum Waldfriedhof und über die Weidenstraße wieder zurück zum Pfarrheim. Dort gab es nach zwölf Kreuzweg-Stationen ein Fastenessen mit Pellkartoffeln und Dips.

Nicht nur zum Osterfest gibt es in Christus König Termine. Der Kirchenchor begleitet stets zahlreiche Aktivitäten und feiert jetzt 100-jähriges Bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf

Kommentare