Am Feiertag Christi Himmelfahrt

Vogeltaufe der Schützen an der Bogensportanlage

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Vogelbauer Heinz Denninghaus leistet in diesen Tagen ganze Arbeit, damit das Prachtexemplar rechtzeitig vor den Feierlichkeiten der Schützengilde Erkenschwick präsentiert werden kann. Am Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt), wird der Vogel feierlich getauft – im Rahmen des Tages der offenen Tür auf der Bogensportanlage, An der Dillenburg.

Um 17 Uhr treffen die Erkenschwicker Schützen dort ein zu einem weiteren wichtigen Termin im Vorfeld des Schützenfestes, das vom 14. bis 16. Juni an der Stimberghalle in Klein-Erkenschwick gefeiert wird. Denn der Vogel, der dann seine Federn lassen soll, braucht schließlich noch einen Namen. Währenddessen gehen die Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür der Bogensportler am Donnerstag weiter. Auf der Anlage in Rapen sind Interessierte von 10 bis 17 Uhr herzlich willkommen, sich über die Arbeit der Abteilung zu informieren und natürlich selbst einmal die Pfeile fliegen zu lassen.

Das Erkenschwicker Schützenfest startet dann am Freitag, 14. Juni, um 19 Uhr mit einem Konzert des „OErchesters“, ab 21 Uhr folgt eine Schlagerparty mit einem Discjockey und Sängerin Lea Marie Kaiser.

Am Samstag, 15. Juni, geht es dann wie folgt weiter: 14 Uhr: Antreten auf dem Hof vor der Volkshochschule, Stimbergstraße 169, und kurzer Marsch zum Ehrenmal im Stimbergstadion; 14.30 Uhr: Großer Zapfenstreich und Umzug zur Pfarrkirche Christus König; 15.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst; 16 Uhr: Antreten am Hünenplatz; 16.30 Uhr: Großer Festumzug; 20 Uhr: Großer Schützenball in der Stimberghalle.

Sonntag, 16. Juni: 10 Uhr, Hochziehen des Vogels; 11 Uhr, Beginn des Vogelschießens; 13 Uhr: Mittagspause und Siegerehrung des Malwettbewerbs; 18.30 Uhr: Krönung der neuen Majestäten; 20 Uhr: Großer Königsball

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand - Teil 20
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt

Kommentare