+
Kasrl-Heinz Weber (l.) und Dr. Gerhard Laukötter im Traumgarten Im Siepen 23/25. Foto Dittrich

„Tag der offenen Gartenpforte“

So sehen die Traumgärten in Oer-Erkenschwick aus

  • schließen

Oer-Erkenschwick - Das Paradies hat auch einen Ableger in der Honermannsiedlung in Oer-Erkenschwick. Dr. Gerhard Laukötter (71) mit Ehefrau Anni (67) und Nachbar Karl-Heinz Weber (69) lassen sich wieder in ihren Traumgarten schauen.

Zum neunten Mal beteiligen sich die Oer-Erkenschwicker Nachbarn am „Tag der offenen Gartenpforte“ im Vest Recklinghausen. Am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 17 Uhr sind Besucher gerne gesehen im Doppel-Garten Im Siepen 23/25.

An jeder Ecke laden kleine Sitznischen zum Verweilen und Entdecken ein. Wer sich nicht genug sattsehen konnte an so viel Gartenfantasie, kann sich noch an Kaffee und Kuchen oder Grillwürstchen laben. Der Eintritt am Sonntag ist frei, es wird nur um eine kleine Spende für den guten Zweck gebeten.

Initiative kommt aus England

Die Geschichte der „Offenen Gärten“ geht auf eine Initiative in England zurück. Im Jahr 1927 wurde zum Andenken an Königin Alexandra der ‚National Gardens Scheme Charitable Trust‘ gegründet. Gartenbesitzer öffneten ihre Privatgärten für Besucher mit dem Ziel, die Eintrittsgelder einem Hilfsfonds für die Krankenpflege zukommen zu lassen, mit überwältigendem Ergebnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Der nächste Hochkaräter in Schwarz-Gelb: TuS erwartet BVB II
Der nächste Hochkaräter in Schwarz-Gelb: TuS erwartet BVB II
Influencerin Sina-Katharina aus Marl zeigt Mode für kurvige Frauen - wie nahm sie 35 Kilo ab?
Influencerin Sina-Katharina aus Marl zeigt Mode für kurvige Frauen - wie nahm sie 35 Kilo ab?
Sommerpause beendet -  Recklinghausen Chargers wollen Resultatskosmetik betreiben
Sommerpause beendet -  Recklinghausen Chargers wollen Resultatskosmetik betreiben

Kommentare