Positives Beispiel: Die Vivawest-Wohnungen an der Schumannstraße in Oer-Erkenschwick wurden saniert
+
Positives Beispiel: Die Vivawest-Wohnungen an der Schumannstraße in Oer-Erkenschwick wurden saniert

Mietspiegel

Kaltmieten in Oer-Erkenschwick sind vergleichsweise niedrig - doch das ist gut und schlecht zugleich

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Wohnen in Oer-Erkenschwick ist vergleichsweise preiswert. Das geht aus dem aktuellen Mietspiegel hervor. Aber diese Nachricht ist gut und schlecht zugleich.

  • Durchschnittliche Miete ist niedriger als im Land oder im Bund
  • Genau das schreckt potenzielle Investoren ab
  • Teuerste Stadt in Sachen Mieten in NRW ist Köln

Das Internet-Portal wohnungsboerse.net hat auf Basis des Mietspiegels für Oer-Erkenschwick errechnet, dass eine durchschnittlich ausgestaltete 60-Quadratmeter-Wohnung in normaler Wohnlage 6,13 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter kostet. Zum Vergleich: In NRW liegt der Durchschnitt bei 7,43 Euro und in der Bundesrepublik bei 8,06 Euro. Teuerste Mietpreisstadt in NRW ist übrigens Köln mit 12,86 Euro im Schnitt, am preiswertesten ist es im Landkreis Höxter mit 5,82 Euro.

Unternehmen scheuen Investitionen in Oer-Erkenschwick

„Und diese Zahlen machen deutlich, weshalb sich große Wohnungsbauunternehmen davor scheuen, in Oer-Erkenschwick zu investieren. Die Baukosten sind in Köln in etwa gleich, nur dort erzielt man mehr als das Doppelte an Mieteinnahmen“, erläutert der Technische Beigeordnete der Stadt, Bernd Immohr, auf Nachfrage. Der Mietspiegel der Stadt Oer-Erkenschwick datiert vom 1. Januar 2020 und zeigt auf, wie hoch die ortsübliche Vergleichsmiete für frei finanzierte Wohnungen in Mehrfamilienhäusern am Stimberg ist. In diesem Zahlenwerk haben der Haus- und Grundeigentümerverein Recklinghausen sowie die Regionalen Vertretungen des Mieterschutzbundes und des Mieterbundes die aktuellen Miethöhen für unterschiedlichen Wohnraum abgebildet. „Man muss zum Mietspiegel wissen, dass er nichts weiter als ein Richtwert ist, an dem sich Mieter und Vermieter sowie nötigenfalls Gerichte im Streitfall orientieren. Die Mieten steigen zudem nicht aufgrund eines aktualisierten Mietspiegels, sondern ein neuer Mietspiegel stellt die aktuelle Mietpreissituation in der Stadt dar“, erläutert der Technische Beigeordnete der Stadtverwaltung, Bernd Immohr. Die Bedeutung eines Mietspiegels hatte jüngst NRW-Ministerin Scharrenbach bei einem Besuch in Waltrop hervorgehoben

Mietspiegel für Oer-Erkenschwick ist online verfügbar

Gleichwohl ist ein solcher Mietspiegel wichtig als Orientierungshilfe für Auswärtige bei der Wohnraumsuche in Oer-Erkenschwick. Mit dem online abrufbaren Mietspiegel kann man sich schnell einen allgemeinen Überblick verschaffen, wie hoch die Mieten in den einzelnen Orten sind. Die Richtwerte beginnen mit einem Preis von 2,02 Euro pro Quadratmeter für Wohnraum ohne Bad und Heizung mit Etagenklo und endet mit 9,20 Euro für Neubauwohnungen in guter Wohnlage. Laut Stadt sind 20-prozentige Abweichungen von diesen Richtwerten möglich. Der aktuelle Mietspiegel der Stadt Oer-Erkenschwick kann hier heruntergeladen werden. 

Lesen Sie auch:

Neues aus Schilda - diese Geschichte aus dem Stadtpark in Oer-Erkenschwick verwirrt.

Links vor rechts an der Johannesstraße - geht hier in Oer-Erkenschwick alles mit rechten Dingen zu?

Stadt treibt Corona-Bußgelder ein

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor

Kommentare