Klein-Erkenschwicker-Straße

Ab Freitag wieder freie Fahrt in Oer

OER-ERKENSCHWICK - Ab kommendem Freitag soll der Verkehr auf der Klein-Erkenschwicker-Straße im Ortsteil Oer wieder normal fließen.

„Die Erneuerungsarbeiten für die Wasserleitungen stehen vor dem Abschluss“, berichtete gestern Gelsenwasser-Sprecherin Heidrun Becker. Am Donnerstag sollen noch Restarbeiten erledigt werden, dann wird die Baustelle geräumt. Eine Baustelle samt Teilsperrung, die vor allem zu Beginn der Arbeiten vor sechs Wochen für reichlich Verwirrung sorgte. Manche Autofahrer fuhren beispielsweise trotz Verbot bis zum Pfarrheim am Brauckweg. Die Polizei kontrollierte verstärkt, danach beruhigte sich die Lage. Nach Ende der Arbeiten wird dann auch wieder der Sperrpfosten auf der Straße „Im Bruch“ aufgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Bayern auf Schalke unter Druck
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Bayern auf Schalke unter Druck
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung

Kommentare