Bürgermeisterkandidat Werner Lill steht in seinem Garten.
+
Tritt bei der Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick als Bürgermeisterkandidat an: Werner Lill (UBP).

Nachgefragt

Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: Fünf Fragen an Bürgermeisterkandidat Werner Lill (UBP)

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Bei der Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick wird am 13. September auch der Bürgermeister gewählt. Wir stellen Ihnen die Kandidaten vor. Heute: Werner Lill (UBP).

  • Die Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick rückt immer näher.
  • Am 13. September wird auch der Bürgermeister neu gewählt.
  • Wir stellen Ihnen alle Kandidaten im Voraus vor. Heute: Werner Lill (UBP)

Bei der Kommunalwahl am 13. September wird neben Stadtrat, Landrat oder dem Ruhrparlament auch der Bürgermeister von Oer-Erkenschwick gewählt. Aktuell ist noch Carsten Wewers im Amt, der sein Amt verteidigen muss.

Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: Das ist Werner Lill

Einer, der ihn von der Stadtspitze verdrängen möchte, ist Werner Lill von der UBP. Wie allen Kandidatinnen und Kandidaten, stellen wir ihm im Voraus diese fünf Fragen:

Die untere Stimbergstraße bietet ein desolates Bild. Wie wollen Sie die Situation verbessern?
In der Vergangenheit ist hier von der Politik einiges versäumt worden. Den Eigentümern fehlen Anreize, in ihre Gebäude zu investieren. Das Stadtbild muss generell verbessert werden, vor allem in den Bereichen Sauberkeit und Sicherheit.

Wie wollen Sie die Stadt für Radfahrer attraktiver machen?
Wir müssen unsere Radwege viel besser mit denen der Nachbargemeinden vernetzen. Diese Maßnahme würde auch zu einer verkehrlichen Entlastung der Innenstädte führen. In Sachen Radwege fehlt auf jeden Fall so etwas wie ein Masterplan.

Wie wollen Sie mehr Angebote für Jugendliche schaffen?
Wir brauchen auf jeden Fall Anreize für Kinder und Jugendliche in der Stadt. Wir brauchen gut ausgestattete Kindergärten und wir benötigen Jugendtreffs in der Stadt. Ganz besonders wichtig ist ein kostenloses W-Lan in der Stadt. Darauf legen Jugendliche heutzutage sehr viel Wert. Nur wenn wir vernünftige Angebote für Jugendliche schaffen, können wir sicherstellen, dass sie auch in der Stadt bleiben.

Aufregerthema Straßenbaubeiträge. Wie wollen Sie damit umgehen?
Die UBP ist gegen diese Straßenbaubeiträge. Schließlich zahlen die Bürger eh schon eine Menge Steuern. In die Instandsetzung und Erhaltung der Straßen wird einfach zu wenig investiert. Das aber ist eine Aufgabe für die Kommunen und das Land. Die Bürger dürfen auf keinen Fall ruiniert werden.

Welche Lehre sollte die Stadt aus der Coronakrise ziehen?
Corona war und ist für uns alle eine wirklich große Herausforderung. Aber es hat sich auch Positives ergeben. Dinge, die vorher undenkbar erschienen, sind heute Normalität. Homeoffice zum Beispiel. Auch in der Stadtverwaltung sollte man Homeoffice mehr zum Thema machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Vermisstenfall K. - Polizei beendet die Suche nach der 16-Jährigen aus Oer-Erkenschwick
Vermisstenfall K. - Polizei beendet die Suche nach der 16-Jährigen aus Oer-Erkenschwick
Vermisstenfall K. - Polizei beendet die Suche nach der 16-Jährigen aus Oer-Erkenschwick
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick in der Höhle der Löwen - so reagierten die Investoren
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick in der Höhle der Löwen - so reagierten die Investoren
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick in der Höhle der Löwen - so reagierten die Investoren
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe
Neue Balkone und Wärmedämmung für Wohnungen in Oer-Erkenschwick - das kostet die Modernisierung
Neue Balkone und Wärmedämmung für Wohnungen in Oer-Erkenschwick - das kostet die Modernisierung
Neue Balkone und Wärmedämmung für Wohnungen in Oer-Erkenschwick - das kostet die Modernisierung

Kommentare