Ein Auto fährt über die Ewaldstraße
+
Auch an der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick soll mindestens ein Baum gefällt werden. Wo genau und exakt wieviele, das hat die Kreisverwaltung nicht angekündigt.

Nach trockenen Sommern

Wegen Verkehrssicherheit: Kreisverwaltung lässt auch in Oer-Erkenschwick Bäume fällen

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Die Kreisverwaltung lässt unter anderem in Oer-Erkenschwick Bäume fällen. Einige Gehölze an Kreisstraßen sollen nicht mehr standsicher sein.

Auch an der Kreisstraße 43 in Oer-Erkenschwick, also der Ewaldstraße, wird in dieser Woche mindestens ein Baum gefällt. Das kündigte die Recklinghäuser Kreisverwaltung am Samstagvormittag an.

Auch in Oer-Erkenschwick sollen Bäume vertrocknet sein

Demnach werden in Oer-Erkenschwick und im gesamten Kreisgebiet 125 Gehölze mit einem Stammdurchmesser von zehn bis 60 Zentimetern gefällt. Laut Kreis handelt es sich um eine Verkehrssicherungsmaßnahme, weil die Bäume aufgrund der letzten heißen Sommer in Teilen oder ganz abgestorben und von auch von Pilzen befallen sind. Deshalb seien sie nicht mehr standsicher. Auf dem städtischen Grundstück an der Ecke Schiller-/Buschstraße wurde jüngst sogar großflächig gerodet. Aber aus einem anderen Grund.

In Oer-Erkenschwick muss die Stadt Rechenschaft ablegen

Wieviele Bäumen entlang der Ewaldstraße gefällt werden und wo genau, dazu macht die Kreisverwaltung in ihrer Mitteilung keine Angaben. Auch nicht darüber, ob und wo Ersatzanpflanzungen vorgesehen sind. In Oer-Erkenschwick wäre das anders. Hier hat der Hauptausschuss jüngst auf Antrag der CDU beschlossen, dass die Stadt regelmäßig Rechenschaft über die von ihr durchgeführten Ersatzanpflanzungen nach der Baumschutzsatzung ablegen muss.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Einzelhandel atmet nach Corona-Gipfel auf - so reagieren Geschäfte in Oer-Erkenschwick auf die Lockerungen
Einzelhandel atmet nach Corona-Gipfel auf - so reagieren Geschäfte in Oer-Erkenschwick auf die Lockerungen
Einzelhandel atmet nach Corona-Gipfel auf - so reagieren Geschäfte in Oer-Erkenschwick auf die Lockerungen
Von wegen hart im Nehmen - in Oer-Erkenschwick bekommen selbst altgediente Bergleute feuchte Augen
Von wegen hart im Nehmen - in Oer-Erkenschwick bekommen selbst altgediente Bergleute feuchte Augen
Von wegen hart im Nehmen - in Oer-Erkenschwick bekommen selbst altgediente Bergleute feuchte Augen
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Kreis-Gesundheitsamt meldet zwei Neu-Infektionen - Inzidenzwert sinkt leicht
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Kreis-Gesundheitsamt meldet zwei Neu-Infektionen - Inzidenzwert sinkt leicht
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Kreis-Gesundheitsamt meldet zwei Neu-Infektionen - Inzidenzwert sinkt leicht
Und wieder fließen die Tränen - in Folge 5 wartet das große Umstyling auf Chanel aus Oer-Erkenschwick
Und wieder fließen die Tränen - in Folge 5 wartet das große Umstyling auf Chanel aus Oer-Erkenschwick
Und wieder fließen die Tränen - in Folge 5 wartet das große Umstyling auf Chanel aus Oer-Erkenschwick
Gewächshaus-Pläne auf der Zechenbrache in Oer-Erkenschwick - das ist der aktuelle Stand der Dinge
Gewächshaus-Pläne auf der Zechenbrache in Oer-Erkenschwick - das ist der aktuelle Stand der Dinge
Gewächshaus-Pläne auf der Zechenbrache in Oer-Erkenschwick - das ist der aktuelle Stand der Dinge

Kommentare