Rudi Stelzner aus Oer-Erkenschwick hat während der Coronazeit seine Minitrix-Bauteile hervorgekramt. Jetzt hat der 71-Jährige damit begonnen, die Elektroeisenbahn aufzubauen – 35 Jahre nach ihrem Kauf.
+
Rudi Stelzner aus Oer-Erkenschwick hat während der Coronazeit seine Minitrix-Bauteile hervorgekramt. Jetzt hat der 71-Jährige damit begonnen, die Elektroeisenbahn aufzubauen – 35 Jahre nach ihrem Kauf.

Modelleisenbahn

Dampflok zuckelt durchs „Turmzimmer“ - Rudi Stelzner hat ein altes Hobby wiederentdeckt

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

In der Corona-Krise entdeckt Rudi Stelzner ein altes Hobby wieder. Der 71-Jährige aus Oer-Erkenschwick baut gerade seine Minitrix-Modelleisenbahn auf – 35 Jahre nach ihrem Kauf.

Corona macht’s möglich: Rudi Stelzners „Turmzimmer“ im Dachgeschoss seines Hauses in Oer-Erkenschwick wird bald zu einem Bahnhof. Zwar werden dort keine echten ICE-Züge halten, aber ihre kleinen Brüder. Ziemlich kleine sogar, denn der 71-Jährige lässt dort zukünftig eine Dampflok (BR 01) und eine Diesellok (BR 261) zuckeln – als Miniversion von Minitrix. Bei diesem Herstellernamen werden die Herzen von Modelleisenbahn-Fans schwach. Die kleinen Züge, die auf liebevoll gestalteten Toporama-Matten fahren, waren und sind der Traum vieler Eisenbahnfreunde. „Ich hätte mich schon als Junge über eine Modelleisenbahn gefreut. Aber meine Eltern haben mir keine gekauft“, erinnert sich Rudi Stelzner.

Vor 35 Jahren packt es den Mann aus Oer-Erkenschwick

Vor 35 Jahren hatte es ihn dann gepackt. Er legte sich einen Grundbausatz mit mehreren Lokomotiven und Anhängern zu und verstaute die Päckchen im Regal. Dort blieben sie dreieinhalb Jahrzehnte unberührt. „Der Aufbau hat sich irgendwie nicht ergeben“, sagt Stelzner. Aber dann kam Corona. Die Pandemie brachte auch im Hause Stelzner eine gewisse Langeweile auf. Und dann hatte der 71-Jährige die zündende Idee: „Ich baue die Minitrix-Anlage auf. Für meinen Enkel Henri.“

Zurückversetzt in Kindheit in Oer-Erkenschwick

Nun braucht es noch seine Zeit, bis der zweieinhalbjährige Henri die Modelleisenbahnanlage bedienen kann, aber Opa Rudi aus Oer-Erkenschwick will mit dem Aufbau der Eisenbahn auch nicht schon in naher Zukunft fertig sein. „Ich stehe da noch ganz am Anfang. Und ein echter Modellbau-Profi wird über meine kleine Anlage mit ihren Grundmaßen von 135 mal 75 Zentimetern nur schmunzeln. Aber für mich ist das schon ein Projekt“, sagt Stelzner aus Oer-Erkenschwick. „Das macht wirklich Spaß. Man fühlt sich in seine Kindheit zurückversetzt“, sagt Rudi Stelzner. Ehefrau Bibi nimmt das neue Hobby des Gatten gelassen. Manchmal kommt die Gattin hoch ins Turmzimmer. Dann hört man gemeinsam Musik. Klassik und Jazz von Vinylschallplatten – aber das ist schon wieder eine ganz andere Geschichte…

Haben auch Sie ein altes Hobby wiederentdeckt? Wie vertreiben Sie sich die Corona-Langeweile? Schreiben Sie uns per E-Mail an szredaktion@medienhaus-bauer.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

13-Jährigen verprügelt - Polizei ermittelt wegen Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick
13-Jährigen verprügelt - Polizei ermittelt wegen Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick
13-Jährigen verprügelt - Polizei ermittelt wegen Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick
15 Personen greifen zwei Männer an - 27-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wird mit Stange verprügelt
15 Personen greifen zwei Männer an - 27-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wird mit Stange verprügelt
15 Personen greifen zwei Männer an - 27-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wird mit Stange verprügelt
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Ein weiterer Todesfall und eine Neu-Infektion gemeldet
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Ein weiterer Todesfall und eine Neu-Infektion gemeldet
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Ein weiterer Todesfall und eine Neu-Infektion gemeldet
Endlich wieder zum Friseur - so lief der Start in den Salons in Oer-Erkenschwick
Endlich wieder zum Friseur - so lief der Start in den Salons in Oer-Erkenschwick
Endlich wieder zum Friseur - so lief der Start in den Salons in Oer-Erkenschwick
Suche war erfolgreich - 15-Jährige aus Oer-Erkenschwick ist wieder da
Suche war erfolgreich - 15-Jährige aus Oer-Erkenschwick ist wieder da
Suche war erfolgreich - 15-Jährige aus Oer-Erkenschwick ist wieder da

Kommentare