Remondis leert in Oer-Erkenschwick in der nächsten Woche die gelben Tonnen planmäßig, sie sollten aber von Schnee befreit und gut zugänglich sein.
+
Remondis leert in Oer-Erkenschwick in der nächsten Woche die gelben Tonnen planmäßig, sie sollten aber von Schnee befreit und gut zugänglich sein.

Baubetriebshof

Nach dem Schneechaos in Oer-Erkenschwick - so läuft die Müllabfuhr in der nächsten Woche

  • Regine Klein
    vonRegine Klein
    schließen

Das Schneechaos am Anfang der Woche hat den Müllabfuhr-Plan ordentlich durcheinander gewirbelt, doch nun kommt wieder Ordnung hinein.

So teilt die Stadtverwaltung mit, dass in der nächste Woche die Restmülltonnen (schwarz) in den Abfuhrbezirken 1 bis 4 in Oer-Erkenschwick nach Plan abgefahren werden. Die Wertstofftonne (gelb) wird in den Bezirken 5 bis 8 ebenfalls abgeholt. Die Biotonnenabfuhr (Bezirk 5 bis 8) entfällt, da die Tonnen eingefroren sind und die freien Personalkapazitäten zur Unterstützung der Restmüllabfuhr eingesetzt werden. Wer einen Sperrgut-Termin vereinbart hat, kann aufatmen. „Angemeldete Termine werden eingehalten. Der Weg zu Sperrguthaufen und Abfalltonnen ist bitte frei zu räumen“, heißt es von der Stadt Oer-Erkenschwick.

Containerstation in Oer-Erkenschwick geöffnet

Allerdings kann es bei allen Abfuhren zu erheblichen Zeitverzögerungen in Oer-Erkenschwick kommen. Aber: „Falls eine Tonne nicht entleert wurde, erfolgt dies bei der nächsten Abfuhr. Zusätze werden dann auch in reißfesten blauen Abfallsäcken aufgrund der Witterungslage und ausgefallenen Entleerungen mitgenommen. Es sollen aber keine Pappkartons dafür benutzt werden; da diese durchweichen.“ Die Containerstation ist zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. Müll, der nicht mehr in die Tonne passt, kann auch dort abgegeben werden. Weiter heißt es von der Stadt: „Unsere Telefonleitungen sind derzeit häufig überlastet. Sollten weitere Fragen zur Leerung aufkommen, können sich Bürger beim Bauhof melden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

15 Personen greifen zwei Männer an - 27-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wird mit Stange verprügelt
15 Personen greifen zwei Männer an - 27-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wird mit Stange verprügelt
15 Personen greifen zwei Männer an - 27-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wird mit Stange verprügelt
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Ein weiterer Todesfall und eine Neu-Infektion gemeldet
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Ein weiterer Todesfall und eine Neu-Infektion gemeldet
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Ein weiterer Todesfall und eine Neu-Infektion gemeldet
Endlich wieder zum Friseur - so lief der Start in den Salons in Oer-Erkenschwick
Endlich wieder zum Friseur - so lief der Start in den Salons in Oer-Erkenschwick
Endlich wieder zum Friseur - so lief der Start in den Salons in Oer-Erkenschwick
Suche war erfolgreich - 15-Jährige aus Oer-Erkenschwick ist wieder da
Suche war erfolgreich - 15-Jährige aus Oer-Erkenschwick ist wieder da
Suche war erfolgreich - 15-Jährige aus Oer-Erkenschwick ist wieder da
Gewächshaus-Pläne auf der Zechenbrache in Oer-Erkenschwick - das ist der aktuelle Stand der Dinge
Gewächshaus-Pläne auf der Zechenbrache in Oer-Erkenschwick - das ist der aktuelle Stand der Dinge
Gewächshaus-Pläne auf der Zechenbrache in Oer-Erkenschwick - das ist der aktuelle Stand der Dinge

Kommentare