+
Polizeiwagen mit Blaulicht

Mit Messer im Stadtpark Oer-Erkenschwick

Wie ein Löwe im Käfig -  so sorgt ein 24-Jähriger  für einen Polizeieinsatz

  • schließen
  • Regine Klein
    Regine Klein
    schließen

Im Stadtpark in Oer-Erkenschwick sorgt ein 24-Jähriger für einen Polizeieinsatz. Auch ein Messer soll im Spiel gewesen sein.

Der „Sport-Käfig“ im Stadtpark in Oer-Erkenschwick ist eigentlich bestimmt für Cageball- oder Panna-Fußball-Turniere. Ein 24-jähriger Mann meinte am Sonntagabend allerdings, dort auf andere Weise auf sich aufmerksam zu machen – und bekam es mit der Polizei zu tun.

Mann randaliert lautstark in Oer-Erkenschwick

Kurz nach 18 Uhr beobachteten Passanten, dass der Mann lautstark im Käfig im Stadtpark in Oer-Erkenschwick randalierte. Auch gab es Hinweise, dass er mit einem Messer herumfuchtelte. Die Passanten alarmierten die Polizei, die den Mann mit zur Wache nahmen. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Und auch so ist der Stadtpark in Oer-Erkenschwick im Gespräch: Eine mögliche Bebauung wird heiß diskutiert.

Warum die Feuerwehr in der Nacht ausrücken musste.

Die Einsatzkräfte mussten zu einem Unfall an der Knappenstraße ausrücken.

Zwei Einsätze für die Rettungskräfte: Zwei Personen wurden verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Stadt Herten lässt kurzfristig kranke Bäume fällen
Stadt Herten lässt kurzfristig kranke Bäume fällen
Video
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen | cityInfo.TV
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen | cityInfo.TV
Coronavirus: Mundschutz - Stadt Essen veröffentlicht Anleitung zum selber nähen
Coronavirus: Mundschutz - Stadt Essen veröffentlicht Anleitung zum selber nähen
Schlägerei in Gelsenkirchen: Mit Baseballschläger und Messer gingen sie aufeinander los
Schlägerei in Gelsenkirchen: Mit Baseballschläger und Messer gingen sie aufeinander los

Kommentare