+
Auf einem Schimmel führte der Nikolaus den Zug durch die Stadt an.

Update - jetzt mit Video

Rund 5.000 Kinder und ihre (Groß-)Eltern folgen dem Nikolaus beim Zug durch Oer-Erkenschwick

  • schließen

Auch 2019 hat der Nikolausumzug durch Oer-Erkenschwick nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt. Am Donnerstag wurden erneut rund 5.000 Besucher gezählt.

  • Peter Weidensee und Horst Wojto zum 31. Mal dabei 
  • Zahlreiche Helfer im Einsatz
  • Kinder singen mit dem Nikolaus

Gegen 17.15 Uhr hatte sich der Zug mit dem Nikolaus an der Spitze vom Hünenplatz aus auf den Weg gemacht. Die von der Polizei und der Feuerwehr abgesicherte Route führte über die Stimbergstraße zum Hovelfeldweg und dann zum Rathausplatz. Vom Verwaltungsgebäude aus sprachen schließlich Bürgermeister Carsten Wewers und Peter Weidensee, der bereits zum 31. Mal in das Nikolauskostüm geschlüpft und ebenfalls zum 31. Mal von Horst Wojto gesanglich unterstützt wurde, die Menschenmenge.

Rund 5.000 Besucher lauschten auf dem Rathausplatz den Worten vom Nikolaus und von Bürgermeister Carsten Wewers.

Oer-Erkenschwick: Dank an die zahlreichen Helfer

Auf dem Rathausplatz sorgten Mitglieder des Erkenschwicker Feuerwehr-Löschzuges mit ihren Partnern für das leibliche Wohl. Insgesamt waren 35 Feuerwehrleute, 25 Mitglieder des Technischen Hilfswerks, acht Mitarbeiter des Baubetriebshofes, zahlreiche Polizeibeamte mit Mitarbeitern des DRK-Stadtverbandes sowie des Ordnungsamtes im Einsatz, um für einen reibungslosen Ablauf des Umzugs zu sorgen. "Ohne die vielen Ehrenamtlichen der unterschiedlichen Organisationen könnten wir eine solche Veranstaltung gar nicht durchführen", lobte Bürgermeister Carsten Wewers am Tag des Ehrenamtes das Engagement aller Beteiligten.

Auch die Kollegen von cityinfo.TV waren mit der Kamera vor Ort:

Lesen Sie auch:

Speckhorner Weihnachtsmarkt begeistert mit neuem Standort.

Knuspermarkt mit neuem Konzept - so wird es von den Besuchern angenommen.

Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tatort Dortmund: Coronavirus bremst Dreharbeiten zur Jubiläumsfolge - Ausstrahlung im Herbst in Gefahr?
Tatort Dortmund: Coronavirus bremst Dreharbeiten zur Jubiläumsfolge - Ausstrahlung im Herbst in Gefahr?
Stadt Essen mit Anleitung: So wird ein Mundschutz zum Schutz vor dem Coronavirus selbst genäht
Stadt Essen mit Anleitung: So wird ein Mundschutz zum Schutz vor dem Coronavirus selbst genäht
Busbahnhof Herten-Mitte gesperrt - Teil der Betondecke kracht zu Boden
Busbahnhof Herten-Mitte gesperrt - Teil der Betondecke kracht zu Boden
Video
DSDS Finale mit Kandidatin Jenny Duis | cityInfo.TV
DSDS Finale mit Kandidatin Jenny Duis | cityInfo.TV
Not im Tierheim: Futterspenden kommen seltener, Mitarbeiter fehlen
Not im Tierheim: Futterspenden kommen seltener, Mitarbeiter fehlen

Kommentare