+
Polizei - Symbolbild

Zeugen gesucht

Aus dem Hinterhalt überfallen - 72-Jähriger aus Oer-Erkenschwick verletzt

  • schließen

Sie kamen zu zweit aus dem Hinterhalt. Bei einem Überfall in Oer-Erkenschwick wurde ein 72-Jähriger verletzt.

Es war am frühen Sonntagmorgen als der 72-Jährige auf seinem Weg auf der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick war. Als aus der Dunkelheit plötzlich zwei Männer auftauchten. Gegen 1.30 Uhr zwangen sie den 72-Jährigen auf offener Straße mit körperlicher Gewalt zu Boden.

Oer-Erkenschwick: 72-Jähriger leicht verletzt

Den Tätern so ausgeliefert entwendeten sie dem Mann aus Oer-Erkenschwick das Bargeld. Durch die angewendete Gewalt wurde der 72-Jährige bei dem Überfall leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war aber medizinische Hilfe nicht notwendig. 

Oer-Erkenschwick: Polizei sucht Zeugen

Das der Überfall so plötzlich kam, konnte der 72-Jährige aus Oer-Erkenschwick die Täter nicht beschreiben. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen: Tel. 0800/2361111.

14-Jähriger bedroht Zehnjährigen mit Messer - die Polizei ermittelt weiter.

Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht.

Eine Kratzspur führte die Polizei zu einem Unfallverursacher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter

Kommentare