+
Nico Bundt mit seinem Olympia-Looping ist Ausstellungs-Organisator.

UPDATE - mit Bildergalerie und Video

Achterbahnen und Zirkuszelte werden in Oer-Erkenschwick  aufgebaut: Was steckt hinter dieser Invasion?

  • schließen

In Oer-Erkenschwick werden gleich mehrere Achterbahnen aufgebaut. Gleichzeitig rücken  Zirkusbetriebe mit ihren Zelten an. Was steckt hinter dieser Invasion?

Schon zum 20. Mal ist an diesem Wochenende das Hotel Stimbergpark in Oer-Erkenschwick das europaweite Mekka der Zirkus- und Kirmesmodellbau-Freunde aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden und aus Frankreich. Sie haben von Samstag bis Sonntagnachmittag ihre Nachbauten von großen KirmesFahrgeschäften und Zirkusbetrieben in den Hotel-Räumen aufgebaut. Und der Besucheransdrang ist groß.

Oer-Erkenschwick: Logistiker beim Zirkus Roncalli

"20 Mal, das muss man erst einmal schaffen“, freut sich Organisator Nico Bundt aus Hannover. Der Mann hat als Logistiker beim „echten“ Zirkus Roncalli auch beruflich mit dem Thema zu tun. Und in diesem Jahr hat es ihm vor allem der „Olympia-Looping“ angetan. Das ist eine Achterbahn, die Stück für Stück in Handarbeit mit Material aus einem 3D-Drucker entstanden ist. „Sie zählt zu den größten transportablen Achterbahnen der Welt. Das originale Fahrgeschäft wird gerade in London aufgebaut“, weiß Nico Bundt. Der Hannoveraner gehört zu den diesmal 50 Ausstellern, die ihre Arbeitsergebnisse im Hotel Stimbergpark aufgebaut haben. „Wir sind so etwas wie eine Familie“, sagt der Waltroper Konrad Pust, der eine Bahnverladungsszene des Zirkus Althoff aufgebaut hat. Zu sehen sind darüber hinaus auch Klein-Modelle des Dattelners Markus Hawener.

Faszinierende Kirmes- und Zirkusminiaturen

Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe.
Bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden diese Kirmesfahrgeschäfte und Zirkusbetriebe. © Jörg Müller

Oer-Erkenschwick: Modellbau ist wie eine Sucht

Die weiteren Aussteller kommen aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Belgien und auch aus Frankreich. Und wie in jedem Jahr ist auch wieder Zirkus-Modellbaufan Marco Kristen aus den USA dabei. Zum immerhin schon 13. Mal hat Uwe Rodloff aus Salzgitter seine Miniaturen aufgebaut. „Der Modellbau ist ein bisschen wie eine Sucht“, sagt der 54-Jährige, der als Produktionsmeister in einem Stahlwerk bei Salzgitter seine Brötchen verdient. Früher hat er zusammen mit seinem Sohn Lkw nachgebaut. „Dann haben wir im Harz bei einem großen Schützenfest eine Krake gesehen. Und dieses Kirmes-Fahrgeschäft hat uns so begeistert, dass wir das unbedingt nachbauen mussten. So hat alles angefangen“, lächelt der Kirmes-Modellbauer. 

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir sind sehr traurig darüber" - Das Römermuseum muss jetzt für zwei Monate schließen.

Star-Wars-Fantreffen - Wo sich Luke Skywalker, Jabba und Darth Vader ein Stelldichein geben.

Verein freut sich: Neue Unterstützer für das Bergbaumuseum in Oer-Erkenschwick.

Seit Monaten stoppt ein Drahtzaun Hund und Herrchen - jetzt kommt Bewegung in die Gassi-Runde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 

Kommentare