+
Erfolgreich: ASV-Vorsitzender Herbert Jacob (4.v.l.) zeichnete beim Fest in der Stimberghalle die besten Angler aus.

Fest in der Stimberghalle

Petri Heil - warum die Angelsportler auch nach Niederlagen fröhlich sind

  • schließen

In den vergangenen Jahren mussten die Angelsportler aus Oer-Erkenschwick beim Städtevergleich mit Datteln oft den Kürzeren ziehen. Die gute Laune bleibt aber.

"Dafür haben wir ein viel zu freundschaftliches Verhältnis", sagt Herbert Jacob, Vorsitzender des Angelsportvereins Oer-Erkenschwick, während des Anglerfestes in der Stimberghalle. Aktuell müssen Jacob und seine Kollegen aber neidlos anerkennen, dass die Dattelner die Fische erfolgreicher ködern. Im vergangenen Jahr wurde das Anglerfest noch in das Sommerfest integriert, doch die Resonanz war nicht überwältigend. „Ein gesondertes Anglerfest war der Wunsch vieler Mitglieder, also machen wir das auch wieder“, meinte Jacob.

Oer-Erkenschwick: Kadir Kapusuz räumt kräftig ab

Die Ehrung der besten Angler aus Oer-Erkenschwick war der Höhepunkt des Festes. Beim Raubfischangeln war Kadir Kapusuz nicht zu bezwingen und holte den Titel vor Jörg Ihmke und Klaus Sielaff. Auch beim Gemeinschaftsfischen setzen sich Kapusuz und Ihmke in gleicher Reihenfolge durch, „Bronze“ ging hier an Herbert Jacob. Der 60er-Zander von Kapusuz wird als schwerster Fisch ebenfalls Eintrag finden in die ASV-Geschichtsbücher. Grundelkönig ist Hans-Jürgen Lorenz, das Koppelangeln fiel mangels Beteiligung aus.

Oer-Erkenschwick: Herbert Jacob tritt wieder an

In der Städtevergleichswertung liegen die Dattelner Angler nach 52 Auflagen mit 28:24-Siegen vorn. Am Sonntag, 24. November, hat der ASV Oer-Erkenschwick seine Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen. Herbert Jacob kandidiert erneut als Vorsitzender.

Lehrgänge gehören ebenfalls zum Angebot des Angelsportvereins.

Angeln am Kanal - für viele Menschen ist es ein guter Ausgleich zum Alltag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare