+
Die Verkehrssituation am Bauhof-Gelände war zwei Tage lang teilweise chaotisch.

Containerstation

Lange Schlangen am Bauhof - so reagiert die Stadt

  • schließen

Die Verkehrssituation am Bauhof in Oer-Erkenschwick war zwei Tage lang teils chaotisch. Nun reagiert die Stadt zwei Wochen lang mit veränderten Öffnungszeiten.

  • Lange Schlangen am Baubetriebshof
  • Feuerwehr-Ausfahrt teilweise gesperrt
  • Die Stadtverwaltung reagiert mit neuen Regelungen

Die Verkehrsproblematik rund um die Containerstation auf dem städtischen Baubetriebshof nahm am Donnerstag und Freitag zu. Dann entschied die Stadtverwaltung, dass in den kommenden zwei Wochen die Containerstation wieder täglich geöffnet wird. Schon seit dem frühen Morgen bildete sich einelange Autoschlange, die vom Eingangsbereich des Bauhofes bis zum Kreuzungsbereich Groß-Erkenschwicker-Straße zurückreicht. Vor allem, wenn die Linienbusse anrollten, war die Situation unüberschaubar.

Oer-Erkenschwick: Erst nach 11 Uhr wird es ruhiger

Ähnliche Bilder gab es schon den ganzen Donnerstag über. Und auch am Freitag entzerrte sich die Situation erst nach 11 Uhr. Die Stadtverwaltung reagierte nun und verkündete neue Öffnungszeiten, die in den nächsten zwei Wochen gelten. 

Oer-Erkenschwick: Jeden Tag geöffnet

Von Montag bis Mittwoch ist die Containerstation in der Zeit von 7.30 bis 15 Uhr geöffnet, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr und freitags von 7.30 bis 12 Uhr. Durch diese Regelung soll die angespannte Verkehrssituation entzerrt werden. Zudem sollen Autofahrer beachten, dass die Feuerwehr-Ausfahrt an der Bachstraße während der Wartezeit nicht versperrt wird.

Bauhof-Mitarbeiter weisen auf die korrekte Befüllung der Biotonne hin.

Eine wilde Müllkippe jagt die nächste - Bürger schlagen Alarm.

Oer-Erkenschwick: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare