Das Gymnasium geht ans Vodafone-Netz.
+
Das Gymnasium geht ans Vodafone-Netz.

Schnelles Internet

Am Schulzentrum wird gebaggert - das legen Tiefbauer jetzt unter die Erde  

  • Michael Dittrich
    vonMichael Dittrich
    schließen

Die Arbeiten waren eigentlich für die Osterferien geplant. Wegen der Corona-Ferien beginnen sie schon jetzt. Das Willy-Brandt-Gymnasium wird verkabelt.   

  • Gymnasium hat noch kein schnelles Internet
  • Kabelanschluss ist eine Übergangslösung
  • Zwei neue IT-Mitarbeiter kümmern sich um Schulnetze    

An der Ecke Freiligrath-/Christoph Stöver-Straße wird gebaggert. Eine Tiefbaufirma verlegt dort für Vodafone (früher Unitymedia) Breitbandkabel. Die Leitung führt zum Willy-Brandt-Gymnasium (WBG). Dort warten die Schüler seit Monaten auf schnelles Internet. Christoph-Stöver-Realschule und Paul-Gerhardt-Schule verfügen bereits über einen schnellen Kabelanschluss. Allerdings hakte es zuletzt noch an der Netz-Infrastruktur in den Schulen.

Öffentlicher Breitbandausbau dauert noch

Beim öffentlichen Breitbandausbau sollen künftig sämtliche Schulen per Glasfaser ans Gigabit-Netz angeschlossen werden. Allerdings beginnen die Arbeiten für diesen Netzausbau frühestens 2021. Dabei sollen auch Außenbereiche und vor allem Unternehmen angeschlossen werden, die nicht von dem bereits seit 2019 funktionierenden Westnetz-Glasfasernetz (innogy) profitieren). 

Oer-Erkenschwick bekommt 1,41 Mio. Euro 

Weil der Stadt schon seit Ende 2019 durch Digitalpakt 1,41 Mio. Euro aus einem Förderprogramm (mit zehn Prozent Eigenanteil) zur Verfügung stehen, will die Stadt nicht mehr so lange warten, bis das öffentlich geförderte Glasfasernetz in Betrieb geht. Zwei zusätzliche Stellen für IT-Mitarbeiter sollen zudem dafür sorgen, dass tabletgestützter digitaler Unterricht zukünftig kein Zufallsprodukt wird. Die Abkürzung „IT“ steht für Informationstechnik. Die beiden Computer-Experten sollen den Ausbau der Netzwerkinfrastruktur in den Schulen vorantreiben und die Technik am Laufen halten.

Die Realschule ist beim digitalen Unterricht ganz vorne  

Westnetz schließt amStimberg auch mit Glasfaser an 

Öffentlicher Breitbandaus mit Glasfaser für alle Schulen 

Raumnot macht erfinderisch   

Schnell im Netz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das sind die Kreisliga-Staffeln für die Saison 2020/21
Das sind die Kreisliga-Staffeln für die Saison 2020/21
Sonnenblumen locken nicht nur Bienen, sondern auch wilde Pflücker an
Sonnenblumen locken nicht nur Bienen, sondern auch wilde Pflücker an
Vorerst keine Rückkehr von Fans ins Stadion - Spahn: „Das wäre das falsche Signal“
Vorerst keine Rückkehr von Fans ins Stadion - Spahn: „Das wäre das falsche Signal“
Ostcharweg: Roter Pöller schon wieder verschwunden
Ostcharweg: Roter Pöller schon wieder verschwunden
Kein Abstand: Zu viele Menschen wollen ins Freibad - dann schreitet die Polizei ein
Kein Abstand: Zu viele Menschen wollen ins Freibad - dann schreitet die Polizei ein

Kommentare