+
Ran an den Müllsack: André Oberlin organisiert auch im nächsten Jahr wieder einen Besentag.

Mit Video

Stadt streicht Besentag - doch ein Mann kämpft weiter entschlossen gegen den Müll

  • schließen

Als die Stadt den Besentag in Oer-Erkenschwick  von der Veranstaltungsliste strich, wollte André Oberlin das nicht hinnehmen. Er kämpft weiter gegen den Müll.

Als die Stadtverwaltung klarmachte, dass es einen Besentag in Oer-Erkenschwick in bisheriger Form nicht mehr geben wird, wollte das André Oberlin nicht so richtig wahrhaben. Er rief zu einer Säuberungsaktion in Privatinitiative auf. Mehr als 60 Bürgerinnen und Bürger machten mit. Nun plant Oberlin eine Neuauflage. Der Termin steht – am 21. März 2020 soll sich Oer-Erkenschwick erneut herausputzen, wenn der Frühling naht. 

Bürger aus Oer-Erkenschwick sollen mitmachen

 „Allein geht so etwas aber nicht“, bekennt der Garten- und Landschaftsbauer aus Oer-Erkenschwick, der vielen im Umkreis der Spvgg. Erkenschwick als Vorsitzender des Fanklubs „Ruhrpottmonster“ bekannt ist. Mit Tobias Terhardt und Fred Ullrich hat er fleißige Mitstreiter an seiner Seite. Sie hoffen nun im März 2020 auf eine ähnliche Resonanz wie bei der Premiere. „Wenn viele anpacken, haben wir auch Erfolg“, sagt Oberlin und möchte, dass sich auch Vereine und Verbände melden, um möglichst das gesamte Stadtgebiet in Schuss zu bringen. 

Wie der Besentag im Frühjahr lief, lesen Sie hier.

Der Bauhof schlägt Alarm: 52 wilde Müllkippen in nur vier Monaten.

Mit selbst genähten Einkaufsbeuteln aus Stoff wollen zwei Frauen ihren Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll leisten.

Entlastung für die Bürger von Oer-Erkenschwick - Gebühren sinken leicht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare