Die Initiative "Stoppt Westfleisch" hat zu einer Mahnwache in Oer-Erkenschwick aufgerufen.
+
Die Initiative "Stoppt Westfleisch" hat zu einer Mahnwache in Oer-Erkenschwick aufgerufen.

Nach Coronavirus-Infektionen

"Stoppt Westfleisch" ruft zu Mahnwache in Oer-Erkenschwick auf - Peta stellt Strafanzeige

  • Thomas Fiekens
    vonThomas Fiekens
    schließen

In Oer-Erkenschwick ist am Samstag, 6. Juni, eine weitere Mahnwache an der Fleischfabrik von Westfleisch geplant. 

  • Die Initiative "Stoppt Westfleisch" protestiert erneut in Oer-Erkenschiwck.
  • Die Tierrechtsorganisation hat derweil Strafanzeige gegen Westfleisch-Verantwortliche gestellt.
  • Hintergrund sind Coronavirus-Infektionen unter osteuropäischen Leiharbeitern.

Das Abebben der Coronavirus-Infektionen unter osteuropäischen Leiharbeitern am Westfleisch-Schlachthof Oer-Erkenschwick ist für die Initiative "Stoppt Westfleisch!" kein Grund, Proteste gegen Praktiken der Fleischindustrie einzustellen. Am Samstag, 6. Juni ist von 11 bis 13.30 Uhr eine weitere Mahnwache an der Fleischfabrik geplant. Motto: „Nein zur Ausbeutung von Mensch und Tier“.

Coronavirus-Infektionen bei Westfleisch in Oer-Erkenschwick

Unterdessen hat die Tierrechtsorganisation "Peta" im Zusammenhang mit Corona-Infektionen auf Schlachthöfen Strafanzeigen wegen des Verdachts vorsätzlicher gefährlicher Körperverletzung u.a. gegen Standortleiter, Geschäftsführer, geschäftsführende Vorstände der Westfleisch-Schlachthöfe in Coesfeld und Dissen erstattet. Seit dem 5. April haben sich 175 Westfleisch-Mitarbeiter mit dem Virus infiziert, zwei sind verstorben. Die Zahl hat die 30.000 Einwohner-Stadt Oer-Erkenschwick zu einem Coronavirus-Hotspot im Kreis Recklinghausen gemacht.

Seit Jahren hält sich Kritik an Westfleisch und anderen Konzernen der Fleischindustrie wegen des Einsatzes osteuropäischer Werkvertragsarbeiter und ihrer immer auffälligen prekären Lebensverhältnisse und Unterbringung. Die Bundesregierung will ab dem kommenden Jahr Leiharbeit in der Fleischindustrie verbieten.

"Stoppt Westfleisch": Mahnwache in Oer-Erkenschwick am Samstag

Jeder kann am Samstag zur Mahnwache von "Stoppt Westfleisch!" kommen, erwartet werden in Oer-Erkenschwick u.a. die Bundestagsabgeordnete Karin Vogler (Die Linke) und die Recklinghäuser Schauspielerin und engagierte Tierschützerin Christine Sommer. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall...“
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall ...“
Aus heiterem Himmel: Mann tritt Bekannten und fährt wieder davon
Aus heiterem Himmel: Mann tritt Bekannten und fährt wieder davon
"Tammy" - Ein Tagebuch zur Selbstfindung
"Tammy" - Ein Tagebuch zur Selbstfindung
Falschparker verwarnt: Dann rast der Transporter auf die Ordnungskräfte zu
Falschparker verwarnt: Dann rast der Transporter auf die Ordnungskräfte zu

Kommentare