Der Vorstand des Oer-Erkenschwicker CDU-Stadtverbandes
+
Führen den CDU-Stadtverband an: Lars Ehm (2.v.l.) sowie Anne Biernacki, Dominic Colloff und Martina Eißing (v.r.). Erste Gratulanten waren Bürgermeister Carsten Wewers und sein Amtsvorgänger Achim Menge (l.).

Kommunalpolitik

Die nächste Wahl ist vollzogen - mit diesem Team plant der CDU-Stadtverband

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Fünf Tage nach der Kommunalwahl hat der CDU-Stadtverband in Oer-Erkenschwick seinen Parteivorstand gewählt. Die Union setzt auf ein bewährtes Team.

Lars Ehm bleibt Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes in Oer-Erkenschwick. Bei der Mitgliederversammlung in der Stadthalle verfehlte der 44-Jährige Leitende Ministerialrat im NRW-Gesundheitsministerium ein 100-prozentiges Votum nur knapp. Mit 21 von 22 abgegebenen Stimmen wurde Ehm eindeutig im Amt bestätigt. Seine Stellvertreter sind Anne Biernacki und Martina Eißing (beide ebenfalls 21 Stimmen) sowie Dominic Colloff (22). Ganz im Zeichen des für die Union historischen Kommunalwahl-Ergebnisses stand der Parteitag. „Die Teamarbeit hat funktioniert“, sagt Ehm, das Wahlergebnis sei nun auch Auftrag, vor allem das Thema Stadtentwicklung weiter zu forcieren.

Oer-Erkenschwick: Freibad-Umbau gilt als großes Projekt

Oer-Erkenschwick habe für Familien wie auch für Senioren viel zu bieten, dieses Potenzial müsse ausgeschöpft werden. „Der Umbau des Freibades ist mit Sicherheit eines der größten Projekte hin zu mehr Attraktivität“, ergänzte Bürgermeister Carsten Wewers. Im neuen Vorstand arbeiten zudem mit: Ulrike Cornelius (Schatzmeisterin), Irina Corzillius (stell. Schatzmeisterin), Markus Hansen und Alexander Stelmaszyk (Schriftführung), Christina Hinz (Medienbeauftragte) sowie Hildegard Jäger-Kettler (Mitgliederbeauftragte). Beisitzer sind Lothar Augustin, Vera Dalhoff-Dmoch, Stefan Frackowiak, Heinrich Heymink, Julia Hollan, Christiane Jurgeleit-Höflich, Ludowika Reher, Harry Schroer, Jens Stelmaszyk und Frank Tavornik.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt erneut sprunghaft
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt erneut sprunghaft
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt erneut sprunghaft
Millionen-Mehrkosten wegen Corona in Oer-Erkenschwick: Wer zahlt am Ende die Zeche?
Millionen-Mehrkosten wegen Corona in Oer-Erkenschwick: Wer zahlt am Ende die Zeche?
Millionen-Mehrkosten wegen Corona in Oer-Erkenschwick: Wer zahlt am Ende die Zeche?
Anwohner sind sauer - nun reagiert die Stadt Oer-Erkenschwick auf das Problem
Anwohner sind sauer - nun reagiert die Stadt Oer-Erkenschwick auf das Problem
Anwohner sind sauer - nun reagiert die Stadt Oer-Erkenschwick auf das Problem
Oer-Erkenschwick ist Pendlerstadt - 11.716 Bürger arbeiten in der Nachbarschaft
Oer-Erkenschwick ist Pendlerstadt - 11.716 Bürger arbeiten in der Nachbarschaft
Oer-Erkenschwick ist Pendlerstadt - 11.716 Bürger arbeiten in der Nachbarschaft
Auf dem Westfleisch-Gelände in Oer-Erkenschwick - Bauarbeiter schwer verletzt
Auf dem Westfleisch-Gelände in Oer-Erkenschwick - Bauarbeiter schwer verletzt
Auf dem Westfleisch-Gelände in Oer-Erkenschwick - Bauarbeiter schwer verletzt

Kommentare