Übergabe von Defibrillatoren an die Feuerwehr Oer-Erkenschwick
+
Fachdienstleiter Michael Grzeskowiak (r.) übergab die AEDs an den Leiter der Feuerwehr, Gerhard Pokorny (M.). Steffan Heller (l., Fa. Esser) hatte zuvor die Einweisung der Multiplikatoren vorgenommen.

Für den Notfall gerüstet

Kleine schwarze Kästen für die Feuerwehr - das macht diese Ausrüstung so wichtig

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Die Feuerwehr in Oer-Erkenschwick ist mit neuen Lebensrettern ausgerüstet worden. Schnelle Hilfe ist somit garantiert

  • Im Notfall zählt für Feuerwehr-Einsatzkräfte jede Sekunde
  • Kleine Lebensretter wurden jetzt übergeben
  • Sie sind einfach und unproblematisch zu bedienen

Je moderner der Rettungsdienst einer Feuerwehr ausgestattet ist, desto besser. Gleich vier neue Lebensretter begrüßten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Oer-Erkenschwick jetzt in ihren Reihen. Dabei handelt es um vier automatisierte Defibrillatoren (AED), die jetzt der städtische Fachdienstleiter Michael Grzeskowiak an Gerd Porkorny, Leiter der Feuerwehr, übergab. Der AED dient als Schockgeber bei einem Kreislaufstillstand. Und er ist einfach und unproblematisch zu handhaben.

Oer-Erkenschwick: Anleitung durch Sprachkommandos

Das Gerät misst die Herztätigkeit eines Notfallpatienten und setzt sie – soweit erforderlich – durch Stromstöße nach Möglichkeit wieder in Gang. Die Anleitung erfolgt durch Sprachkommandos, die die einzelnen Schritte vorgeben. Das Gerät erkennt dann selbstständig, ob eine Schockgabe notwendig ist. „Je früher mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen wird, desto größer ist die Überlebenschance“, erklärt Grzeskowiak die Vorteile des AED. Im Stadtgebiet von Oer-Erkenschwick gibt es zudem schon eine ganze Reihe von Defibrillator-Standorten.

Jeder Löschzug in Oer-Erkenschwick bekommt ein Gerät

Jedes Erstfahrzeug der drei ehrenamtlichen Löschzüge in Oer-Erkenschwick führt zukünftig einen AED mit sich. So soll die schnelle Hilfe bei medizinischen Notfällen am Einsatzort optimiert werden. Das vierte Gerät hängt in der Feuer- und Rettungswache, die bereits häufig unmittelbarer Anlaufpunkt von Hilfesuchenden war.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

16-Jährige aus Oer-Erkenschwick wird vermisst - Polizei bittet Bürger um Mithilfe
16-Jährige aus Oer-Erkenschwick wird vermisst - Polizei bittet Bürger um Mithilfe
16-Jährige aus Oer-Erkenschwick wird vermisst - Polizei bittet Bürger um Mithilfe
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begibt sich in die Höhle der Löwen - darum geht es
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begibt sich in die Höhle der Löwen - darum geht es
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begibt sich in die Höhle der Löwen - darum geht es
Neue Balkone und Wärmedämmung für Wohnungen in Oer-Erkenschwick - das kostet die Modernisierung
Neue Balkone und Wärmedämmung für Wohnungen in Oer-Erkenschwick - das kostet die Modernisierung
Neue Balkone und Wärmedämmung für Wohnungen in Oer-Erkenschwick - das kostet die Modernisierung
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick und RTL trennen sich - das sind die Hintergründe

Kommentare