Die Feuerwehr löschte eine Pkw-Brand an der Weidenstraße.

Weidenstraße

Kein Tag ohne Feuerwehr-Einsatz - Auto steht in Flammen

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Kein Tag ohne Einsätze für die Feuerwehr in Oer-Erkenschwick. An der Weidenstraße musste ein brennendes Auto gelöscht werden.

Gegen 23 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Weidenstraße in Oer-Erkenschwick gerufen. Als die Feuerwehr anrauschte, fand sie ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug vor einer Garage vor.

Oer-Erkenschwick: Brandursache ungeklärt

Mitarbeiter der hauptamtlichen Wache waren vor Ort und verhinderten das Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Garage.

Das Fahrzeug wurde gelöscht. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch ungeklärt. Der Einsatz war nach knapp 45 Minuten beendet.

Große Hilfsbereitschaft gibt nach dem Brand auf der Kleingartenanlage Ahsener Straße.

Nach der schweren Unfallserie in Oer, unter anderem mit einem Feuerwehr-Auto, ist die Kreuzung Pieper wieder befahrbar. Zu einem Zimmerbrand rückte die Feuerwehr in Marl aus. 

Unbekannter hetzt am Berliner Platz Kampfhund auf 29-Jährigen - dann eskaliert die Situation.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare