+
Eleonora Bortoletti: "Der Ruhetag am Samstag war eine Ausnahme"

Jetzt mit Umfrage

Eiscafe trotz Sommerhitze dicht - jetzt meldet sich die Inhaberin zu Wort

  • schließen

Samstag war das Eiscafe Costantin am Berliner Platz überraschend geschlossen. Und Sonntag gabs nur Eis zum Mitnehmen. Jetzt spricht die Chefin über die Gründe.  

Oer-Erkenschwick - Update vom 1. Juli um 11.30 Uhr

Die wichtigste Nachricht vorweg: Das Eiscafe Costantin am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick ist wieder geöffnet, zu den üblichen Zeiten. "Und das soll auch so bleiben", sagt Eleonora Bortoletto. Sie führt das Eiscafe in der City zusammen mit ihrem Vater Doriano nunmehr im fünften Jahr. Das Cafe an sich existiert am Berliner Platz 9 seit fast 60 Jahren.

Inhaberin tritt Schließungsgerüchten entgegen 

In der Stadt Oer-Erkenschwick kursierenden Gerüchten, wonach die Tage des beliebten Eiscafes gezählt seien, tritt Eleonora Bortoletto energisch entgegen. "Das ist überhaupt nicht der Fall. Dass wir jetzt zum ersten Mal in der Eis-Saison einen Tag geschlossen hatten, war ausschließlich personellen Gründen geschuldet", sagt die Eisfachfrau. In dem Eiscafe arbeiten normalerweise Eleonora Bortoletto, ihre Eltern und ihr Freund. Dazu kommen phasenweise Teilzeitbeschäftigte.

Zusätzliches Aushilfspersonal wird gesucht

"Und dann ist es grundsätzlich so: Je schöner das Wetter, desto mehr Arbeit, aber desto weniger Personal ist verfügbar. Wenn dann auch noch Teile der Familie ausfallen, wird es wie am vergangenen Wochenende eng", sagt Eleonora Bortoletti. Deshalb ist sie auch weiterhin auf der Suche nach zusätzlichem Aushilfspersonal vor allem für die Wochenenden. Wer Anfang 20 ist und ein wenig Gastro-Erfahrung hat, kann sich jederzeit in der Eisdiele vorstellen.

Das Eiscafe Costantin war am Samstag wegen Personalmangels geschlossen. Und am Sonntag gabs nur Eis zum Mitnehmen.

Unser Erstbericht von Sonntag, 30. Juni

Immer wieder rütteln am Samstag potenziellen Kunden an der Tür des Eiscafes Costantin am Berliner Platz 9. doch die Tür bleibt verschlossen. Ein handgeschriebenes Schild verrät des Grund des für viele Menschen überraschenden "Ruhetages".

Eiscafe Costantin in Oer-Erkenchwick ist wegen Personalmangels dicht

"Heute ist wegen Personalmangels geschlossen", heißt es auf dem Infoschild. Am Sonntag soll laut Informationstafel wieder geöffnet sein. Aber auch an diesem Tag gibt es nur "Eis to go", also zum Mitnehmen. Das Cafe an sich bleibt geschlossen. Wie es in der nächsten Woche weitergeht, wird nicht erläutert. Das Eiscafe Costantin am Berliner Platz 9 in Oer-Erkenschwick gibt es schon seit 1960.

Gänzlich auf Eis verzichten muss man in Oer-Erkenschwick aber nicht

Gänzlich auf Speiseeis verzichten müssen die Oer-Erkenschwicker aber nicht. Auf der anderen Seite des Berliner Platzes liegt das Eicafe Venezia - und das hat zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Hätten Sie es gewusst?

Bereits die Chinesen wussten, was schmeckt: Das erste Speiseeis gab es im antiken China. Das dem Sorbet ähnelnde Speiseeis war aber auch in der europäischen Antike bekannt. Ende des 13. Jhd. beschrieb Marco Polo die Herstellung einer Mischung aus Schnee, Wasser und Salpeter. Ein deutschsprachiges Kochbuch von 1597 enthielt ein Rezept für eisgekühlten Milchrahm. 1775 erschien in Neapel das erste Buch über die Eisbereitung. Das erste französische Café, das Speiseeis anbot, eröffnete 1686 (Paris). Um 1700 wurde Speiseeis in europäischen Kaffeehäusern bekannt. In Hamburg eröffnete 1799 die erste deutsche Eisdiele.

Im Moment ist es so heiß, da schmilzt nicht nur Eis schnell dahin.

In den kommenden Tagen wird es wieder sehr heiß. Wo man als Oer-Erkenschwicker in den Nachbarstädten ins Freibad gehen kann, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare