+
Die Arbeitsagentur meldet die niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit vielen Monaten für Oer-Erkenschwick

Agentur für Arbeit

Mehr freie Stellen - diese Facharbeiter haben jetzt besonders gute Chancen

  • schließen

Die Arbeitslosenzahl sinkt, gleichzeitig werden der Arbeitsagentur mehr freie Stellen gemeldet: In diesen Branchen haben Fachkräfte besonders gute Chancen.

Noch nie ist die Zahl an Arbeitslosen in den vergangenen zwölf Monaten im Stadtgebiet so niedrig gewesen wie im Juni. 1218 Menschen suchen aktuell in Oer-Erkenschwick einen Job. Das sind 58 weniger als im Vormonat und sogar 130 weniger als vor einem Jahr. Laut der am Montag von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Statistik sind am Stimberg 645 Männer und 573 Frauen arbeitslos. 95 Oer-Erkenschwicker ohne Job sind zwischen 15 und 25 Jahre alt, 245 Frauen und Männer sind älter als 55 Jahre. Als langzeitarbeitslos werden 621 Bürger geführt. Die Arbeitslosenquote beträgt nunmehr 7,5 % (Mai 7,9 %). Vor einem Jahr betrug die Quote noch 8,3 %. 

Freie Stellen vor allem im Handwerk und in der Pflege

Insgesamt stehen im Agenturbezirk derzeit 5319 Stellen zur Besetzung aus, 305 mehr als vor einem Monat. Grundsätzlich werden Fachkräfte in allen Branchen gesucht, die Nachfrage ist hoch und tendenziell steigend. Besondere Engpässe bestehen jetzt schon im Handwerk (Garten-und Landschaftsbau, Friseure, Maler und Lackierer, Elektriker, Anlagenmechaniker SHK, KFZ-Mechatroniker, Lebensmittelhandwerk) sowie im Gesundheits- und Pflegebereich und in der Gastronomie.

Auch in der Nachbarstadt Marl ist die Arbeitslosenzahl leicht gesunken

So sieht es einen Monat später auf dem Arbeitsmarkt in Oer-Erkenschwick aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 

Kommentare