Die Feuerwehr war am Donnerstagmorgen an der Schultenstraße im Einsatz.

Schultenstraße

Der nächste Einsatz - Feuer im Zimmer der Asylbewerberunterkunft

  • schließen

Es sind unruhige Tage für die Feuerwehr in Oer-Erkenschwick. Die Einsatzkräfte waren am Donnerstagmorgen an der Schultenstraße gefordert.

Gegen 6.30 Uhr ertönte der Alarm, die Brandmeldeanlage im Gebäude der ehemaligen Westerbachschule hatte ausgelöst. Das Haus dient inzwischen als Unterkunft für Asylbewerber. Dort brach in einem Zimmer ein Feuer aus. "Ein Mitbewohner hat mit einem Feuerlöscher sofort hervorragend reagiert und Schlimmeres verhindert", berichtet Feuerwehr-Chef Michael Wolters.

Oer-Erkenschwick: Leichte Rauchgasvergiftung

Der Bewohner erlitt eineleichte Rauchgasvergiftung und wurde rettungsärztlich behandelt. Wie es zu dem Feuer in dem Zimmer kommen konnte, ist noch unklar.

Zu einem Großeinsatz kam es in der Silvesternacht in der Kleingartenanlage an der Ahsener Straße.

Eine Person verstarb am zweiten Weihnachtstag bei einem Brand an der Ewaldstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare