+
Freuen sich auf die unternehmerische Herausforderung an der Marktstraße: Mustafa Muzaffer und seine Tochter Melda (22).

Zukunftsplanung

Lichtblick für die Marktstraße in Oer-Erkenschwick: Melda Muzaffer will gegen die Tristesse anbacken

  • schließen

An der Marktstraße zwischen Stimberg- und Ludwigstraße regiert die Tristesse. Das soll sich ändern. Denn Food-Bloggerin Melda Muzaffer hat nun analoge Pläne.

Seit 13 Jahren führt ihr Vater Mustafa Muzaffer (42) sein Mobilfunk-Fachgeschäft in der „Bergfort-Passage“ an der Marktstraße. Was nicht nur ihn ärgert: Die Straße ist ziemlich "tot", viele Ladenlokale werden nicht mehr genutzt. "Da muss sich jetzt etwas ändern", meint nicht nur Mustafa Muzaffer, sondern auch seine Tochter Melda.

Oer-Erkenschwick: Melda Muzaffer will Café eröffnen

Melda Muzaffer (22), wie der Papa gebürtige Oer-Erkenschwickerin, will direkt gegenüber in dem Ladenlokal, das vor Monaten noch von der Sparkasse genutzt wurde, ein Café eröffnen. „Le Confiserie“ soll es heißen – die ersten Plakate hängen schon in den Schaufenstern. „Wir möchten so schnell wie möglich eröffnen. Der Antrag auf Nutzungsänderung bei der Stadt ist gestellt“, sagt Mustafa Muzaffer, „sobald wir grünes Licht aus dem Rathaus haben, geht es los.“ 

Oer-Erkenschwick: Food-Bloggerin auf Instagram

Dann wird es an der Marktstraße übrigens nicht nur ein klassisches Café geben. Vielmehr wird Melda Muzaffer ihre Back-Leidenschaft künftig auch aus dem Internet in das analoge Geschäft an der Marktstraße übertragen. Denn Melda Mustaffer ist erfolgreiche Food-Bloggerin. Darunter versteht man Menschen, die über das Thema Essen in Wort und Bild im Internet informieren und sich dort über eine wachsende Fangemeinde freuen. „Bei mir ist es das Backen. Das habe ich von meiner Mutter gelernt. Und es macht einfach Spaß, immer Neues auszuprobieren und die Freude daran mit anderen Menschen zu teilen“, sagt Melda Muzaffer. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sola kaydirin⬅️ Wischt nach links⬅️ 10 min rezept 10 dakikalik tarif Sinavdan tam puan alan bardak tatlisi Okadar lezzetliki mutlaka deneyin❤️ Heleki soguk sonbahar günlerinde yanina bir bardak cay veya kahveyle uyumunu size anlatamam Mein Glasdessert rezept hat bei meiner Familie mit der Note 1 abgeschnitten Schmeckt sooo gut, probiert das unbedingt mal aus❤️ Vorallem an kalten Herbst tagen passt das Glassdessert zusammen mit einer Tasse Kaffee|Tee mega gut zusammen • Spekulatius Glasdessert Spekulatius kekse Mandarine Rote grütze 250g quark 400ml Schlagsahne 3 pk vanillenzucker 3 sahnesteif 2 EL Puderzucker 1-2 EL Frischkäse Zubereitung: Kekse zerkleinern. Schlagsahne mit vanillenzucker und sahnesteif steif schlagen. Quark, frischkäse und puderzucker dazu geben. Schichten❤️ • Meyveli bardak tatlisi Bisküvi Kirmizi meyve sosu Mandalina 250g quark 400ml sivi krema 3 pk vanilya 3 pk krema sertlestirici 2 Yk pudra sekeri 1-2 yk krem peynir Zubereitung: Bisküvi robottan gecir. Sivi krema, vanilya ve krema sertlestirici cirp. Quark, frischkäse ve pudra sekeri ekle. Bardaga sira sira diz❤️ LE CONFISERIE #leconfiserie • • • #dessert #food #desserts #yum #yummy #amazing #instagood #instafood #sweet #chocolate #cake #icecream #dessertporn #delish #foods #delicious #tasty #eat #eating #hungry #foodpics #sweettooth #instagram #instagramers #picture #pictureoftheday Anzeige | Werbung

Ein Beitrag geteilt von Melda | (@leconfiserie) am

Oer-Erkenschwick: Leckereien bald auch auf Youtube

Man findet die junge Oer-Erkenschwickerin im sozialen Online-Netzwerk namens Instagram unter „Le Confiserie“. Immerhin 50.000 Menschen folgen dort der jungen Oer-Erkenschwickerin bei ihren Back-Aktivitäten. „Und die haben mich dazu ermuntert, ein solches Café zu eröffnen“, sagt Melda Muzaffer, die von ihrem Vater beim Sprung in die Selbständigkeit unterstützt wird. Nach der Eröffnung sollen in der „Confiserie“ auch Backkurse stattfinden. Außerdem will die 22-Jährige dann von ihrem neuen Standort aus auch auf Youtube bloggen.

Die Modernisierung des Woolworth-Hauses soll die Innenstadt von Oer-Erkenschwick beleben.

Die Marktstraße ist auch Planungsthema des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes. Das ist für die Clty geplant.

Ein großes Sorgenkind an der Markt- und Stimbergstraße ist das ehemalige Klemm-Kaufhaus. Das wird womöglich noch länger eine Ruine bleiben.

Das wird heftig: Die Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick muss für eine Woche voll gesperrt werden.

Einrichtungshaus in Oer-Erkenschwick schließt: Gudrun Thäter hört nach mehr als 30 Jahren auf.

Restaurant "Ammos" in Oer hat überraschend geschlossen - das passiert nun im "Giebelhof".

Keine Sparzinsen - aber hohe Betriebskosten: Was Hauseigentümer in Oer-Erkenschwick jetzt tun sollten.

Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare