Das Wasser im Mehrzweckbecken des Freibades in Oer-Erkesnchwick ist abgelassen. Hinten rechts sorgen die Bäume für optisch grünes Wasser im 50-Meter-Schwimmerbecken.
+
Das Wasser im Mehrzweckbecken des Freibades in Oer-Erkesnchwick ist abgelassen. Hinten rechts sorgen die Bäume für optisch grünes Wasser im 50-Meter-Schwimmerbecken.

Mit Bildergalerie

Heute ist Tag des Freibades - in Oer-Erkenschwick knallen aber keine Sektkorken

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Heute ist der "Tag des Freibades". In Oer-Erkenschwick dieser Tag kein Grund für knallende Sektkorken. Denn das Freibad ist geschlossen - schon seit 2018.

  • Frühere Freizeitstätte Stimbergpark wird ab Herbst abgerissen
  • Danach soll mit dem Neubau begonnen werden
  • Neues Freibad in Oer-Erkenschwick eröffnet im Frühsommer 2022

In Oer-Erkenschwick ist das 1969 als Freizeitstätte Stimbergpark eröffnete Freibad seit 2004 Teil des damals neu eröffneten Maritimo-Freizeitbades. Das war bis vor wenigen Tagen coronabedingt auch gut drei Monate geschlossen. Seit 1. Juli ist aber der Sauna- und Wellnessbereich wieder geöffnet – unter Auflagen. 

Altes Freibad in Oer-Erkenschwick wird abgerissen

Das gilt aber eben nicht für das Freibad, in dem sich Generationen von Oer-Erkenschwickeren getummelt haben und das einst als Vorläufer der Revierparks in der Region galt. Das Freibad soll nun ab Oktober endlich abgerissen werden. Ziel ist es, nach einer europaweiten Ausschreibung ein neues, zeitgemäßes Freibad neben dem Maritimo-Freizeitbad zu bauen. Das soll bekanntlich schwerpunktmäßig Angebote für Familien unterbreiten. Dazu zählt ein großer Wasserpark mit vielen Spielgeräten. Aber dazu zählt auch ein Mehrzweckbecken mit einem mindestens drei Meter hohen Sprungturm.

Erinnerungen an die 1969 eröffnete Freizeitstätte Stimbergpark in Oer-Erkenschwick

Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIM BERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEI TUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / S tadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern
Von der Grundsteinlegung bis zur Schließung: Die Geschichte des heutigen Maritimo-Freibades (früher: Freizeitstätte Stimbergpark) in Bildern © STIMBERG ZEITUNG / Stadtarchiv

Sprungturm in Oer-Erkenschwick bleibt erhalten

Die Riesenrutsche soll es künftig genauso wenig wie das Wellenbad oder das Springerbecken mehr geben. Der „Schwimmer“ dagegen bleibt baulich erhalten, soll aber für andere Sport-Aktivitäten genutzt werden. Ebenfalls erhalten bleibt der Sprungturm als Landmarke. Fünf Mio. Euro kostet der Neubau in Oer-Erkenschwick. Drei Mio. Euro werden vom Bund gestellt. Nach dem Abriss im Herbst soll mit dem Neubau begonnen werden. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Wer unter freiem Himmel schwimmen möchte, muss noch bis 2022 in Nachbarstädte ausweichen. Datteln und Waltrop haben wie Oer-Erkenschwick ebenfalls aktuell kein Freibad, aber dafür Recklinghausen, Marl und Olfen. 

In Recklinghausen geöffnet sind folgende Freibäder: 

- Mollbeck (Nesselrodestraße 8)

- Naturbad Suderwich (Am Freibad 20)

- Südbad (Pappelallee 50)

In Marl:

- Bürgerbad Loemühle (Ovelheider Weg 2)

- Guido-Heiland-Bad (Am Volkspark 1) 

In Olfen:

-  Naturbad Olfen (Alleeweg 4) 

Alle gelisteten Bäder haben coronabedingt mit diversen Einschränkungen geöffnet. Welche das sind, die genauen Öffnungszeiten und wie man an Karten kommt, steht im Internet (bei Google den Badnamen eingeben).

Das wird Sie auch interessieren:

Radweg mit Hindernissen - das will ein Hausbesitzer verändert haben.

Wilde Müllkippen und kein Ende - was man alles am Wegesrand findet.

Oer-Erkenschwick:

Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neue Baustelle droht: Provisorische Verkehrsführung am Kreishaus bleibt länger
Neue Baustelle droht: Provisorische Verkehrsführung am Kreishaus bleibt länger
Dattelner holen Umweltpreis und belegen Platz zwei bei Jugend forscht
Dattelner holen Umweltpreis und belegen Platz zwei bei Jugend forscht
Video
Recklinghausen: Mit dem Fahrrad quer durchs Land | cityInfo.TV
Recklinghausen: Mit dem Fahrrad quer durchs Land | cityInfo.TV
Video
Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV
Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV
Horror-Begegnung in Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen
Horror-Begegnung in Buer: Clown springt mit Messer aus Gebüsch und bedroht 26-Jährigen

Kommentare