Ein Ampelmast ist an der "Kreuzung Pieper" schwer beschädigt worden.
+
Ein Ampelmast ist an der "Kreuzung Pieper" schwer beschädigt worden.

Friedhofstraße gesperrt

Sturm "Sabine" legt Zufahrt zur Kreuzung lahm

  • Michael Dittrich
    vonMichael Dittrich
    schließen

Sturmtief "Sabine" sorgt in Oer-Erkenschwick an der Kreuzung Pieper für Probleme. Die Friedhofstraße wird dort gesperrt.

Update, 22.01 Uhr: Die Einfahrt zur Friedhofstraße ist inzwischen wieder möglich.

Unsere Erstberichterstattung:

Autofahrer aufgepasst! Ein Ampelmast an der "Kreuzung Pieper" ist als Folge des Sturmtiefs "Sabine" schwer beschädigt worden. Feuerwehr, Polizei und Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes sind vor Ort und erörtern die Lage.

Oer-Erkenschwick: Unfallserie im Dezember

Am Dienstagnachmittag wurde die Friedhofstraße im Kreuzungsbereich vorerst abgesperrt, um weiteren Schaden zu verhindern. Der Landesbetrieb Straßen.NRW wie auch die Firma Siemens sind informiert und sollen in Kürze den Schaden in Augenschein nehmen.

Erst Ende Dezember hatte die Kreuzung für Aufsehen gesorgt, als sich innerhalb eines Tages gleich vier Unfälle mit acht Verletzten ereigneten. Die Ampelanlage fiel für mehrere Tage damals aus, von der Friedhofstraße wie auch der Esseler Straße war die Kreuzung nicht mehr anzusteuern.

Das passierte bei der Unfallserie Ende Dezember an der "Kreuzung Pieper".

Nur wenige Stunden später wurde die Feuerwehr zu einem schweren Unfall alarmiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare