+
Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften am Freitag zum Hübelkamp aus.

Update mit neuen Erkenntnissen

Feuerwehr rückt mit Großaufgebot zu Gustoland aus - Brand unter Kontrolle

  • schließen
  • Stephan Rathgeber
    Stephan Rathgeber
    schließen

Feuerwehreinsatz in Oer-Erkenschwick: Am Freitagabend ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zum Hübelkamp ausgerückt.

Die Feuerwehr ist am Freitagabend (6.9.) mit einem Großaufgebot zum Hübelkamp zur Firma Gustoland ausgerückt. Um 20.22 Uhr wurde von der Leitstelle des Kreises Recklinghausen ein Brandeinsatz gemeldet. Stadtalarm wurde vorsorglich ausgelöst. In einer großen Halle des Fleisch-und Wurstwaren-Unternehmens, die von einer Fremdfirma genutzt wird, war ein großer Container-Bereich, der als Bürofläche dient, aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Feuerwehreinsatz in Oer-Erkenschwick: keine Verletzten

Feuerwehrsprecher Michael Wolters bestätigte am Einsatzort, dass niemand verletzt wurde und auch für die Bevölkerung keine Gefahr besteht. Die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle.

Es war ein arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr, denn wenige Stunden vor dem Brand gab es einen Reitunfall in der Haard.

Ein großer Brand hielt die Feuerwehr in Oer-Erkenschwick jüngst an der Longbentonstraße in Atem.

Die Feuerwehr der Stimbergstadt hofft auf eine neue Wache. Der Planungsauftrag ist vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht

Kommentare