Freuen sich über den neuen Teufkübel für das Gelände des Bergbaumuseums: (v.l.) Markus Pliska, Volker Seemann, Jochen Goretzky, Fritz Buresch, Johannes Kaszubowski, Peter Thamm, Walter Nest, Erich Brünig und Jan Kaiser.
+
Freuen sich über den neuen Teufkübel für das Gelände des Bergbaumuseums: (v.l.) Markus Pliska, Volker Seemann, Jochen Goretzky, Fritz Buresch, Johannes Kaszubowski, Peter Thamm, Walter Nest, Erich Brünig und Jan Kaiser.

Immer beliebter

Heiraten "unter Tage" in Oer-Erkenschwick - das sind die weiteren Trends im Bergbaumuseum

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Sie wollen nicht im klassischen Zimmer eines Rathaus-Standesamtes heiraten? Dann tauschen Sie die Ringe doch "unter Tage" im Bergbaumuseum in Oer-Erkenschwick.

  • Seit 2002 gibt es das Bergbaumuseum am "Ziegeleitor"
  • Trauungen sind dort seit dem 5.5.2005 möglich
  • Und die "Revierbude" lädt zum Feiern ein

Denn seit dem 5. Mai 2005 ist das Bergbaumuseum an der Straße "Am Ziegeleitor" in Oer-Erkenschwick eine offizielle Traustätte des Landes Nordrhein-Westfalen. Elf Paare haben sich in diesem Jahr dort das Ja-Wort gegeben. 317 sind es insgesamt seit 2005. Doch das ist nicht der einzige Trend im Bergbaumuseum.

Oer-Erkenschwick: Viele neue Exponate im Museum

"Wir freuen uns über zahlreiche neue Exponate", sagt Markus Pliska, der Vorsitzende des Bergbau- und Geschichtsvereins, der das Museum betreibt. Neuester Blickfang im Außenbereich ist ein rund drei Tonnen schwerer Abteufkübel. Das fünf Kubikmeter fassende Gefäß aus Eisen wurde zum Abteufen, also zum Graben von Bergbauschächten verwendet. "Ergattern" konnten die Aktiven des Bergbaumuseum den Kübel vom Unternehmen Thyssen Schachtbau in Mülheim.

Das Bergbaumuseum ist mittwochs und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Organisierte Führungen und Feiern in der Revierbude sowie Trautermin können mit Museumsleiter Peter Thamm (Telefon: 0174/7990074) vereinbart werden. Thamm nimmt für die Original-Bergmannswohnung im Museum auch gerne Spenden in Form alter Bergbau-Devotionalien entgegen.

Lesen Sie auch:

Leuchtende Überraschung - grüne und rote Kumpel regeln den Verkehr.

Knotenpunkt Datteln: Beste Voraussetzungen zum Verschiffen von Kohle und Koks.

Neue Unterstützer für das Bergbaumuseum am "Ziegeleitor" in Oer-Erkenschwick.

Rathaus-Öffnungszeiten und Müllabfuhr in Oer-Erkenschwick - das ändert sich über die Feiertage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Video
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal

Kommentare