+
Der "AOK-Firmenlauf" soll am 17. September nachgeholt werden

Ausweichtermin

Kein Firmenlauf im Mai  - das planen nun die Organisatoren

  • schließen

Die zehnte Auflage des "AOK-Firmenlaufs" in Oer-Erkenschwick kann nicht wie geplant am 28. Mai stattfinden. Es gibt aber einen Ausweichtermin.

  • Ende Mai kann der Firmenlauf nicht stattfinden
  • Die Organisatoren basteln an Alternativen
  • Hygiene-Konzept wird erabeitet

Ein Ausweichtermin für den zehntenAOK-Firmenlauf ist gefunden. Ursprünglich sollte die Veranstaltung am 28. Mai stattfinden. Jetzt soll es der 17. September sein.  "Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass die Gesundheit der Teilnehmer nicht gefährdet wird", sagt Organisator Henning Prinz

Oer-Erkenschwick: Anmeldungen bleiben bestehen

Ein entsprechendes Hygiene-Konzept wird jetzt mit den Behörden in Kürze abgestimmt. Sollte auch der September-Termin nicht durchgeführt werden können, wird der Lauf dann verbindlich in das Jahr 2021 verschoben. Die bisherigen Anmeldungen bleiben gültig und werden automatisch übertragen. Neue Anmeldungen sind ab sofort wieder bis zum 11. September ausschließlich über die Homepage möglich (www-firmenlauf-oe.-de).

Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 66 Euro. Vier Starter bilden ein Team, ihre Zeiten werden zu einem Gesamt-Resultat addiert. Der fünf Kilometer Lauf mit Start und Ziel am Zechengelände führt wieder Richtung Lohhäuser Berg und zurück.

Hier gibt es alles Wissenswerte zum zehnten Firmenlauf.

1550 Teilnehmer gingen 2019 auf die Strecke

Oer-Erkenschwick: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Monatelange Verzögerung wegen Plan-Änderung
Neues Forum Herten: Monatelange Verzögerung wegen Plan-Änderung
Ruhrfestspiele: So viele Fans haben Porträt-Fotos für das „Inside Out Project“ geschickt - Interview mit Intendant Olaf Kröck
Ruhrfestspiele: So viele Fans haben Porträt-Fotos für das „Inside Out Project“ geschickt - Interview mit Intendant Olaf Kröck
Wenn der Sommerurlaub platzt: Das ist die Alternative für viele Freiluft-Fans
Wenn der Sommerurlaub platzt: Das ist die Alternative für viele Freiluft-Fans
Industriepark gate.ruhr: So laufen die Vorbereitungen und Planungen für den Umbau
Industriepark gate.ruhr: So laufen die Vorbereitungen und Planungen für den Umbau
Everesting im Ruhrgebiet: Dortmunder reißen 9000 Höhenmeter für den guten Zweck ab
Everesting im Ruhrgebiet: Dortmunder reißen 9000 Höhenmeter für den guten Zweck ab

Kommentare