+
Ein Polizeihubschrauber kreiste am frühen Morgen über dem Ortsteil Rapen.

Suche der Polizei ist erfolgreich

Hubschrauber kreist über Rapen - 84-jähriger Senior taucht am Abend wieder auf

  • schließen
  • Regine Klein
    Regine Klein
    schließen
  • Oliver Prause
    Oliver Prause
    schließen

Viele Bürger in Oer-Erkenschwick wurden am Freitagmorgen von einem Polizeihubschrauber geweckt. Die Polizei suchte nach einem Senior. Er wurde am Abend wohlbehalten gefunden.

Update vom 19. Juli, 20.19 Uhr

Oer-Erkenschwick - Der vermisste Senior ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am frühen Freitagabend vermeldete, hatte ein aufmerksamer Bürger den 84-Jährigen gegen 18.30 Uhr in Oer-Erkenschwick gesehen. Nach Angaben der Behörde geht es dem gesuchten Mann den Umständen entsprechend gut.

Update vom 19. Juli 15.30 Uhr

Die bisherige Suche mit einem Hubschrauber und Suchhunden blieb bislang erfolglos, wie die Polizei mitteilt. Der 84-Jährige aus Oer-Erkenschwick war nachts aus dem AWO-Seniorenzentrum verschwunden. Der Senior ist trotz seiner Demenzerkrankung noch gut zu Fuß unterwegs. 

Was am Morgen des 19. Juli feststand: 

Wie die Polizei am frühen Morgen bestätigte, ist der Hubschrauber zur Unterstützung bei einer Personensuche angefordert worden. Laut Behörde wird ein 84-jähriger Bewohner des AWO-Seniorenzentrums Auf dem Kolven vermisst. Die Suche nach dem Mann dauert immer noch an.

Auch in Recklinghausen sucht die Polizei nach einer Vermissten.

Die Polizei hofft auf Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
„Punk, ohne Punkmusik“
„Punk, ohne Punkmusik“
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin

Kommentare