Bürgermeister Carsten Wewers gratuliert Katharina Rauer zum 100. Geburtstag
+
Bürgermeister Carsten Wewers gratuliert Katharina Rauer mit Blumen.

Herzlichen Glückwunsch

Pure Lebensfreude - Katharina Rauer stößt auf einen seltenen Geburtstag an

  • Michael Dittrich
    vonMichael Dittrich
    schließen

Wenn man 100 Jahre alt wird und noch pure Lebensfreude versprüht, darf man das gebührend feiern. Schlag nach bei Katharina Rauer aus Oer-Erkenschwick.

Herzlichen Glückwunsch! Katharina Rauer feiert im Matthias-Claudius-Zentrum (MCZ) in Oer-Erkenschwick ihren 100. Geburtstag. Die Jubilarin strotzt nur so vor Lebensfreunde und tänzelt, als sie ihr Lebensmotto verrät: „Man muss nur zufrieden sein, immer lachen, singen und tanzen. Einmal hin, einmal her, das ist nicht schwer.“ Bürgermeister Carsten Wewers überreichte der Jubilarin einen dicken Blumenstrauß, überbrachte ihr die Glückwünsche von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Landrat, Kreis und Stadt Oer-Erkenschwick. Der Frohsinn der Hundertjährigen ist ziemlich ansteckend. Auf die Frage, woher sie die schöne Blumenkette mit der „100“ habe, antwortet sie: „Vielleicht von meinem Freund!“

Oer-Erkenschwick: Spaß am Kegeln und Bingospiel

Beliebt ist die recht rüstige Seniorin im Matthias-Claudius-Zentrum, das wie alle anderen Einrichtungen auch auf neue Pflegekräfte angewiesen ist, allemal und mit dem Rollator noch flott unterwegs. Katharina Rauer mischt beim Kegeln mit und beim Bingo. Die gebürtige Mülheimerin lebt seit mehr als 60 Jahren in Oer-Erkenschwick und fühlt sich seit neun Jahren im Haus an der Halluinstraße gut aufgehoben. Auch ins Goldene Buch der Stadt trägt sich Katharina Rauer ein. In Oer-Erkenschwick gibt es nach Angaben der Stadtverwaltung neben Katharina Rauer noch eine weitere Dame im „Club der Hunderter“, die 101 Jahre alt iost. Im Goldenen Buch befindet sich die Seniorin in bester Gesellschaft von vielen Promis. Vor ihr hat sich kürzlich Franz Müntefering eingetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Westfleisch-Gelände in Oer-Erkenschwick - Bauarbeiter schwer verletzt
Auf dem Westfleisch-Gelände in Oer-Erkenschwick - Bauarbeiter schwer verletzt
Auf dem Westfleisch-Gelände in Oer-Erkenschwick - Bauarbeiter schwer verletzt
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 37 Personen
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 37 Personen
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 37 Personen
Es geht schon wieder los - der Ansturm auf Toilettenpapier hat in Oer-Erkenschwick erneut begonnen
Es geht schon wieder los - der Ansturm auf Toilettenpapier hat in Oer-Erkenschwick erneut begonnen
Es geht schon wieder los - der Ansturm auf Toilettenpapier hat in Oer-Erkenschwick erneut begonnen
Warnstreik in Oer-Erkenschwick geht in nächste Runde - das müssen die Bürger jetzt wissen
Warnstreik in Oer-Erkenschwick geht in nächste Runde - das müssen die Bürger jetzt wissen
Warnstreik in Oer-Erkenschwick geht in nächste Runde - das müssen die Bürger jetzt wissen
Siedler aus Oer-Erkenschwick sind sauer: Erst eine teure Straßenerneuerung - und jetzt auch noch das
Siedler aus Oer-Erkenschwick sind sauer: Erst eine teure Straßenerneuerung - und jetzt auch noch das
Siedler aus Oer-Erkenschwick sind sauer: Erst eine teure Straßenerneuerung - und jetzt auch noch das

Kommentare