+
Freuen sich über die gute Resonanz, die auch in diesem Jahr der Büchermarkt im Oerer Pfarrheim erfuhr: (v.l.) Mary Lischewski, Marianne Ehm, Elli Hartung, Margret Krimpmann und Jutta Wohlgemuth.

St. Peter und Paul

Zum Wegwerfen zu schade - warum der Büchermarkt Gutes bewirkt

  • schließen

"Familien helfen Familien" lautet der Titel einer Hilfsinitiative. Mit einem Büchermarkt engagiert sich hierfür in Oer-Erkenschwick die Kolpingsfamilie.

Einmal im Jahr richtet die Kolpingsfamilie im Ortsteil Oer ein Wochenende lang den Markt aus. Nicht, um die eigene Kasse zu füllen, sondern um Gutes zu tun. „Familien helfen Familien“ lautet der Name eines 2003 von Kolping-Mitgliedern gegründeten Vereins. Gefördert werden auf Initiative des Diözesanverbandes Münster unter anderem Erholungsmaßnahmen von Familien, Urlaubsbetreuung minderjähriger Kinder sowie Hilfen für kinderreiche Familien oder Alleinerziehende.

Oer-Erkenschwick: Rund 500 Bücher im Angebot

Einfach Menschen mal eine Auszeit gönnen, damit sie für ihren manchmal schweren Alltag wieder auftanken können – das ist das Ziel des Vereins, der auch von der Kolping-Organisation in Oer-Erkenschwick unterstützt wird. Auch in diesem Jahr räumten zahlreiche Bürger ihre Regale leer und trennten sich von Lektüre, die sie nicht mehr gebrauchen, aber noch für lesenswert erachten.

„Es ist wieder einiges zusammengekommen“, freut sich Jutta Wohlgemuth vom Organisationsteam. Rund 500 Bücher lagen auf den Tischen, von interessanten Reise-Bildbänden bis zur religiösen Literatur war alles dabei.

Der Weltrekordversuch im Dauervorlesen lockt nach Recklinghausen.

Auch "Plastik-Fasten" steht bei der Kolpingsfamilie hoch im Kurs.

Büchermärkte finden auch für das Laden-Projekt guten Anklang.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020

Kommentare