Polizei sucht Zeugen

Zeugen hören lauten Knall - Was sie dann sehen, können sie kaum glauben 

  • schließen

Als es an der Werkstraße in Oer-Erkenschwick laut knallte, wurden Anwohner sofort aufmerksam. Die Dreistigkeit eines Unbekannten, machte sie fassungslos. Sie riefen sofort die Polizei.

Oer-Erkenschwick - Die Polizei ist nach einem Vorfall an der Werkstraße heute auf der Suche nach Zeugen. Ein Garagentor ist bei einer Unfallflucht so stark beschädigt worden, dass ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro entstanden ist. Um 9.15 Uhr hörten Zeugen einen Knall, wenig später wurde der Schaden festgestellt. Der Verursacher war nicht mehr aufzufinden. Die Polizei fragt: Wer hat etwas beobachtet?

Hinweise an das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 08 00/2361 111.

Mit dem Handy aufgenommene Videos liefern der Polizei regelmäßig wichtige Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trotz Corona-Zwangspause - SSV Recklinghausen steht weiterhin Rede und Antwort
Trotz Corona-Zwangspause - SSV Recklinghausen steht weiterhin Rede und Antwort
Tatort Dortmund: Coronavirus bremst Dreharbeiten zur Jubiläumsfolge - Ausstrahlung im Herbst in Gefahr?
Tatort Dortmund: Coronavirus bremst Dreharbeiten zur Jubiläumsfolge - Ausstrahlung im Herbst in Gefahr?
Not im Tierheim: Futterspenden kommen seltener, Mitarbeiter fehlen
Not im Tierheim: Futterspenden kommen seltener, Mitarbeiter fehlen
Mit kunterbunten Fenstern wollen Hertener für Aufmunterung sorgen - Fotostrecke
Mit kunterbunten Fenstern wollen Hertener für Aufmunterung sorgen - Fotostrecke
"Das tut natürlich weh" - PSV Recklinghausen verliert drei wichtige Spieler
"Das tut natürlich weh" - PSV Recklinghausen verliert drei wichtige Spieler

Kommentare