Über den Entwurf des Bebauungsplans „Neue Kämpe“ debattiert der Stadtrat am 25. Juni.
+
Über den Entwurf des Bebauungsplans „Neue Kämpe“ debattiert der Stadtrat am 25. Juni.

Klein-Erkenschwick

Beliebtes Bauland - hier sollen in Oer-Erkenschwick neue Häuser gebaut werden

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Wohnstadt Oer-Erkenschwick - ein weiteres Baugebiet auf dem Lohhäuser Berg soll diesen Begriff untermauern.

  • Am Lohhäuser Berg soll ein weiteres Baugebiet entstehen.
  • Der Stadtrat debattiert am 25. Juni.
  • Nachfragen von Bauwilligen gibt es reichlich.

Kaum ist das „Lohhäuser Feld“ in Oer-Erkenschwick bebaut, soll in unmittelbarer Nachbarschaft ein weiteres Neubaugebiet entstehen. Die  „Neue Kämpe“  ist auch Thema der Stadtrat-Sitzung am 25. Juni. Der Ortsteil Klein-Erkenschwick gilt als beliebter Wohnstandort und generell reißt die Zahl von Nachfragen zu möglichen Baugebieten nicht ab, wie der Technische Beigeordnete Bernd Immohr erläutert.

Oer-Erkenschwick: In der Nähe des Grün-Weiß-Platzes

Zwischen 20 und 25 Gebäude sollen an der Neuen Kämpe entstehen. Schon im Frühjahr 2021 könnten die Erschließungsarbeiten beginnen. EinLärmschutzgutachten soll zudem aufzeigen, wie das Gebiet vom angrenzenden Sportplatz der DJK Grün-Weiß abgegrenzt werden kann.

Mittelfristig tauchen im aktuellen Wohnbaukonzept der Stadt auch noch andere Flächen auf – unter anderem am Tulpenweg/Nelkenweg und an der Esseler Straße/Geistfeldweg. Hier kann die Stadt aus eigentumsrechtlichen Gründen aber nicht sofort zugreifen.

So entwickeln sich die Immobilienpreise in Oer-Erkenschwick

Oer-Erkenschwick soll Wohnstadt bleiben - das sagt das Wohnbauland-Konzept aus

Oer-Erkenschwick: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Einkaufszentrum in Klein-Erkenschwick wächst - das passiert jetzt auf der Baustelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Hauptsache, die Pässe sind korrekt...
Hauptsache, die Pässe sind korrekt...
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen
Coronavirus in NRW: Land will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen

Kommentare