Auch die Senioreneinrichtungen "Tagespflege am Rathaus" und "An der Haard" waren mit ihren Mitarbeitern Magdalena Stock, Sabine Kubeck, Oliver Kelbaße, Christine Zawieracz und Waltraud Wojtys (v.l.) bei der Messe in der Stadthalle vertreten.
+
Auch die Senioreneinrichtungen "Tagespflege am Rathaus" und "An der Haard" waren mit ihren Mitarbeitern Magdalena Stock, Sabine Kubeck, Oliver Kelbaße, Christine Zawieracz und Waltraud Wojtys (v.l.) bei der Messe in der Stadthalle vertreten.

Mit Bildergalerie und Video

Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Mancher glaubt es kaum, aber: Oer-Erkenschwick hat in Sachen Handel, Handwerk und Dienstleistungen viel zu bieten. Das beweist wieder die Messe "OE zeigt sich".

  • 50 Aussteller bei der Messe in der Stadthalle
  • Auch die Gastromeile im Foyer ist gut besucht
  • Organisatoren rechnen mit knapp 2.000 Besuchern

"OE zeigt und trifft sich", lautet der vollständige Name der Messe, die am Sonntag bereits zum zweiten Mal vom Verein "Alles vor OErt" mit Unterstützung der Stadt in der Stadthalle organisiert worden ist. "Uns geht es darum, aufzuzeigen, dass Oer-Erkenschwick viel mehr zu bieten hat, als viele glauben. Und wir bieten mit dieser Messe und ihrer Gastromeile für die Besucher eine gute Gelegenheit, Bekannte zu treffen", sagt Marc Zierles, der stellvertretende Vorsitzende von "Alles vor OErt".

Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle

Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle
Großer Andrang bei der Messe in der Stadthalle © Jörg Müller

Oer-Erkenschwick: Großer Andrang zur Eröffnung

Und die Bürger nahmen das Angebot an. Bereits wenige Minuten nach Eröffnung war die Stadthalle gut besucht. Und eine halbe Stunde später waren alle 50 Stände der Oer-Erkenschwicker Aussteller stark frequentiert. Bis zum Ende der Veranstaltung am Sonntag um 18 Uhr wird mit knapp 2.000 Besuchern gerechnet. Das wäre deutlich mehr als im vergangenen Jahr.

Das wird Sie auch interessieren:

Gute Nachricht für die verwaiste Marktstraße - Neues Café "Le Confiserie" hat eröffnet.

Oer-Erkenschwick und seine fleißigen Politessen - am Stimberg kommt Falschparken schnell teuer.

Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz.

Jennifer Duis singt Dienstag bei DSDS - so will die 27-Jährige die Jury um Dieter Bohlen überzeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler

Kommentare