+
Und noch eine Ladung: Bauhof-Mitarbeiter Ralf Lüning war gestern Morgen damit beschäftigt, die City einigermaßen besenrein zu machen.

Nach der Silvesternacht

Müll-Flut in Oer-Erkenschwick durch Feuerwerkreste - doch niemand will es verursacht haben

  • schließen

Die Silvesternacht hat dreckige Folgen. Vor allem die City von Oer-Erkenschwick ist von Unrat übersät. Die Bauhof-Mitarbeiter haben reichlich Arbeit. 

Morgens um 6.30 Uhr macht sich Ralf Lüning auf zur ersten Schicht im neuen Jahr. Der Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes in Oer-Erkenschwick ist aus der Vergangenheit schon einiges gewohnt, wenn es um die Müllbeseitigung nach der Silvesternacht geht. „Doch diesmal ist es wirklich viel“, sagt Lüning und lädt den nächsten Eimer Unrat auf seinen Wagen. Straßen und Bürgersteige wieder in Schuss zu bekommen, es wird zu einer Tagesaufgabe für Lüning und seine Kollegen.

Oer-Erkenschwick: Kehrwagen in der City

Kehrwagen fahren durch die City von Oer-Erkenschwick, Lüning selbst pickt per Hand unzähligen Kleinstmüll auf. „Anders geht das auch gar nicht“, sagt auch Gerold Schmelter, Leiter des städtischen Baubetriebshofes. Denn die Kehrmaschinen können längst nicht alles aufsammeln. Die Straßenbilder nach der Silvesternacht waren 2020 teilweise alles andere als schön. Vor allem an Bushaltestellen sowie am Berliner Platz und entlang der Stimbergstraße haben Dreck und Unrat selbst am Donnerstagmorgen noch Konjunktur, ehe der Bauhof zum „Kehr-Akkord“ ansetzt. 

Vor allem auf der Stimbergstraße waren die Folgen der Silvesternacht auch am Donnerstag noch deutlich sichtbar.

Oer-Erkenschwick: An Bürger appelieren

Schmelter spricht von einem „Kampf gegen Windmühlen“. Man könne einfach immer wieder nur appellieren, dass Bürger, die für den Dreck verantwortlich sind, auch selbst einmal zu Besen und Mülltüten greifen. Dass dieser Appell anno 2020 sehr oft verhallt, ist leider traurige Realität. Und es ist auch ein Ergebnis dessen, dass zwar weiterhin viele Raketen in die Luft geschossen, dazu aber auch viele Feuerwerksbatterien entzündet werden. Der verbliebene Rest davon, wie auch Plastikverpackungen, wird einfach am Straßenrand liegen gelassen. 

Bald säumen in Oer-Erkenschwick wieder alte Bäume die Straßen - das ist der Grund dafür.

Auch in Datteln blieb nach Silvester reichlich Müll in der Innenstadt liegen.

Teurere Mülleimer in der Innenstadt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare