Voraussichtlich ab 17. August ist – wie auf diesem Beispielbild – die Briefwahl im Rathaus in Oer-Erkenschwick möglich.
+
Voraussichtlich ab 17. August ist – wie auf diesem Beispielbild – die Briefwahl im Rathaus in Oer-Erkenschwick möglich.

Auswirkungen der Corona-Krise

NRW-Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: Die Wahllokale stehen fest - Bürger müssen sich umgewöhnen

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Bei der NRW-Kommunalwahl gibt es Veränderungen bei den Wahllokalen in Oer-Erkenschwick. Bürger müssen sich umgewöhnen - Schuld ist das Coronavirus.

  • Bei der NRW-Kommunalwahl ändert sich für Bürger Einiges
  • In Oer-Erkenschwick gibt es neue Wahllokale
  • Die Stadt will Bürger aber rechtzeitig darüber informieren

Am Sonntag, 13. September, ist Wahltag. Gleich fünf Kreuze bei der NRW-Kommunalwahl machen darf, wer bis zum Wahltag 16 Jahre alt und EU-Bürger ist und seinen Hauptwohnsitz in Oer-Erkenschwick hat. Wer wählen möchte, muss sich in einigen Fällen an ein neues Wahllokal gewöhnen. Außerdem wird auch das Ruhrparlament gewählt.

„Das liegt beispielsweise daran, dass wegen der Corona-Pandemie Kindertagesstätten oder Seniorenheime nicht mehr als Wahllokale genutzt werden dürfen. Das Ansteckungsrisiko beispielsweise für Senioren in Altenheimen ist viel zu hoch“, erläutert die städtische Mitarbeiterin Anika Windeck. Wo man am 13. September seine Stimme abgeben muss, sofern man nicht zuvor ab 17. August die Möglichkeit der Briefwahl genutzt hat, steht auf den Wahlbenachrichtigungen, die die Stadt rechtzeitig vor dem Wahltermin verschickt. Ohne Wahlberechtigung wird es mit dem Wählen jedoch schwierig.

NRW-Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: Wichtige Frist für Parteien verlängert

Apropos rechtzeitig: Die Frist zur Einreichung der Wahlunterlagen mit den Kandidatenlisten der Parteien wurde vom 16. auf den 27. Juli (18 Uhr) verlängert. Bislang haben laut Stadt die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) sowie die Bündnisgrünen ihre Unterlagen eingereicht. Bei den anderen Ratsfraktionen bis auf „OE2020“ sind sie „noch in der Mache“. 

Nach bisherigem Kenntnisstand wollen auch die Partei „Die Partei“ und die Unabhängige Bürgerpartei (UBP) zur Kommunalwahl antreten. Ihre Ratskandidaten müssen jeweils drei sogenannte Unterstützungsunterschriften vorweisen können. Die Reserveliste muss von 15 Unterzeichnern gestützt werden und der Bürgermeisterkandidat sogar von 108. „Diese Zahlen sind bereits verringert worden. Vor der Corona-Pandemie lagen sie um 40 Prozent höher“, erklärt Anika Windeck. 

NRW-Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: 168 Wahlhelfer werden benötigt

Höher beziehungsweise größer müsste nach jetzigem Stand der Dinge bei der NRW-Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick auch die Zahl der Wahlhelfer am Wahltag sein. Davon werden jeweils acht pro Wahllokal gebraucht. Die Wahlhelfer sorgen für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl in ihrem Wahllokal und zählen nach 18 Uhr die Stimmen aus. Im Dienst sind die Wahlhelfer ab 7.30 Uhr bis zum Ende der Stimmauszählung. Dafür werden sie mit 50 Euro, die Wahlvorstände (Wahlvorsteher, Stellvertreter und Schriftführer) mit 60 Euro entschädigt. Allein in den 21 Wahllokalen werden 168 Wahlhelfer benötigt.

NRW-Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: 20 Wahlbezirke, aber 21 Wahllokale

Das sind die Wahllokale im Einzelnen:

  • Wahlbezirk 1: Sportkeglerheim, Am Stimbergpark 80
  • Wahlbezirk 2. GWE-Vereinsheim, Nußbaumweg 8
  • Teil-Wahlbezirk 3.1. Heimatkundeverein, Haardstraße 32
  • Teil-Wahlbezirk 3.2. RWE-Vereinsheim, Mühlenweg 221
  • Wahlbezirk 4. Allianz-Agentur; Pastor-Schmitz-Weg 1
  • 5. Pfarrheim Christus König, Kleun-Erkenschwicker-Str. 122
  • 6. Autohaus Pastoors, Klein-Erkenschwicker-Straße 92
  • 7. AWO-Treff; Stimbergstraße 217
  • 8. Stimberghalle, Stimbergstraße 198a
  • 9. Turnhalle, Höppe-Schule, Steinrapener Weg 21
  • 10. KG-Vereinsheim, Auf dem Kolven
  • 11. Treffpunkt Rapen, Im Buschkamp 18a
  • 12. IGBCE-Jugendtreff; Am Ziegeleitor 5
  • 13. Johannes-Busch-Haus, Goethestraße 5
  • 14. Titania-Vereinsheim, Esseler Straße 165
  • 15. Mensa Schulzentrum, Otto-Hue-Str. 11
  • 16. DRK-Stadthaus, Agnesstraße 5
  • 17. Sporthalle, Schultenstraße 12
  • 18. Paul-Gerhardt-Schule, Lortzingstraße 2
  • 19. Albert-Schweitzer-Schule; Königsberger Straße 9
  • 20. Jugendzentrum JOE, Lindenstraße 4.

Wenn man seine Stimmen in einem der Wahllokale oder auch per Briefwahl abgeben möchte, muss man Einiges beachten: Es gibt nämlich bei der NRW-Kommunalwahl 2020 bis zu fünf Stimmzettel.

Lesen Sie auch:

Kommunalwahl in Oer-Erkenschwick: Das sind die sieben Bürgermeister-Kandidaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Extreme Hitze und Schwüle: Das Wetter in NRW wird zur Belastungsprobe
Extreme Hitze und Schwüle: Das Wetter in NRW wird zur Belastungsprobe
Video
Der Pöller am Ostcharweg in Recklinghausen - schon wieder weg | cityInfo.TV
Der Pöller am Ostcharweg in Recklinghausen - schon wieder weg | cityInfo.TV
Ostcharweg: Roter Pöller schon wieder verschwunden
Ostcharweg: Roter Pöller schon wieder verschwunden
Coronavirus in Marl: Infektions-Zahlen steigen weiter an
Coronavirus in Marl: Infektions-Zahlen steigen weiter an
Kommunalwahl in Recklinghausen: Diese Kandidatinnen und Kandidaten treten im Westviertel an
Kommunalwahl in Recklinghausen: Diese Kandidatinnen und Kandidaten treten im Westviertel an

Kommentare