+
„Wir sind Kinder einer Welt“, machten die Mädchen und Jungen aus der Oerer DRK-Einrichtung deutlich und präsentierten sich bei ihrem Fest am Samstag auch mit asiatischen Tänzen.

25-Jahr-Feier in der "Kneife"

"Wir sind Kinder einer Welt"

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Mit einem großen Fest hat der DRK-Kindergarten "In der Kneife" in Oer sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.

Schon zu Beginn konnte sich Ursula Brinkmeyer, Leiterin des DRK-Familienzentrums „In der Kneife“, mit ihrem Team sicher sein, dass es ein gelungener Tag wird. Seit 25 Jahren gibt es den DRK-Kindergarten in Oer, der längst zu einem Familienzentrum erweitert ist.

Die zahlreichen Besucher, darunter Bürgermeister Carsten Wewers, der DRK-Ehrenvorsitzende Clemens Peick und Vertreter der benachbarten DRK-Einrichtungen, erfreuten sich an den Darbietungen der Kinder auf der Bühne.

„Wir sind Kinder einer Welt“, lautete das Motto des Aktionstages. Mit einem lebendigen Erzähltheater wurden alle Kontinente bedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung

Kommentare