+

Ahsener Straße

15-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Bei einem Verkehrsunfall auf der Ahsener Straße ist am frühen Sonntagabend ein 15-jähriger Oer-Erkenschwicker schwer verletzt worden. Der Jugendliche wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Nach Mitteilung der Polizei war der 15-Jährige als Beifahrer auf dem Leichtkraftrad eines 18-jährigen Oer-Erkenschwickers unterwegs. Der war gegen 17.20 Uhr von der Buschstraße nach links in die Ahsener Straße eingebogen und wollte dort wenig später nach links auf ein Grundstück einbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben den Pkw einer ihm entgegen kommenden Frau (24) aus Marl. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt, sein Sozius schwer.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt 3.500 Euro. Die Ahsener Straße war für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare